Siddhartha – Das Musical

PDF

Theater sonstige
Die faszinierende Erzählwelt Hermann Hesses mit sphärischen Klängen, poetischen Texten und einem leidenschaftlichen Ensemble!

Indien im sechsten Jahrhundert vor Christus: Der junge, wissbegierige Brahmane und Fürstensohn Siddhartha begibt sich mit seinem besten Freund Govinda auf die Suche nach Erkenntnis und Erleuchtung. Die beiden streben nach Überwindung des ewigen Zyklus der Wiedergeburt. Nach ihrem Fortgang aus wohlhabenden Elternhäusern, einer hohen Brahmanenkaste, leben sie mit Bettelmönchen in Askese. Während sich Govinda danach Buddha Gautama anschließt und mit diesem weiterreist, zieht es Siddhartha in die Welt, um das Leben in all seinen Facetten kennen zu lernen. Er begegnet der Kurtisane Kamala. Zu ihr entwickelt er ein tiefes geistiges Band und eine leidenschaftliche Beziehung. Er wird Angestellter des reichen Kaufmannes Kamaswami. In Erfolg und Luxus lebend erkennt er, dass weder Sinneslust noch Reichtum ihn erfüllen oder seinem Ziel näherbringen werden. An einem Tiefpunkt seines Lebens begegnet Siddhartha dem einfachen Fährmann Vasudeva. Er gibt ihm die entscheidenden Impulse, damit in seinem Inneren jene Erkenntnis reifen kann, nach der er so lange im Außen gesucht hatte: Weisheit kann nicht gelehrt werden, man muss sie durch persönliche Erfahrung erwerben.

Die faszinierende Erzählwelt Hermann Hesses wurde vom preisgekrönten Musicalkomponisten Wolfgang Böhmer sphärisch vertont, raumgreifende Projektionen machen die Geschichte auch visuell zu einem Erlebnis.

Mit Ingo Brosch, Alexander Bambach, Markus Schöttl, Norbert Heckner, Simone Werner, Stepan Karelin, Olivia Tobari

Musiker:innen: Klaus Engl (Schlagzeug), Jurek Zimmermann (Holzblasinstrumente), Ayşe Deniz Birdal (Cello), Georg Karger (Bass), Athanasia Teliou (Cello)
Komposition: Wolfgang Böhmer
Liedtexte: Carsten Goldbeck
Choreografie: Bettina Fritsche
Musikalische Leitung: Christian Bihlmaier
Künstlerische Leitung: Stefan Zimmermann
Buch, Inszenierung: Wolfgang Böhmer

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Autor:in

der jeweilige Veranstaltende

Organisation

Veranstaltungskalender für die Region, ein Service der Allianz für die Region GmbH

Terminübersicht

Montag, den 10.02.2025

19:30

In der Nähe

Theater Wolfsburg

Klieverhagen 50
38440 Wolfsburg

05361 2673-38

Website

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.