Moonwalk

PDF

Theater sonstige
Energiegeladene Ballett-Hommage an die mitreißenden Choreografien und das Leben der Pop-Ikone Michael Jackson!

Als Michael Jackson im Jahr 2009 unter mysteriösen Umständen starb, führte ihn das Guinness-Buch der Rekorde als erfolgreichsten Entertainer der Welt. Nicht nur seine Version des „Moonwalk“ übte wohl heimlich jeder Teenager in den 1980er Jahren, sein Tanzstil und seine Kleidung ein weißer Glitzerhandschuh, weiße Socken, ein schwarzer Hutprägten ganze Generationen.

Peter Breuer nähert sich in „Moonwalk“ einer der schillerndsten Figuren der Popgeschichte, lässt sich inspirieren von Michael Jacksons mitreißenden Choreografien, ebenso wie von der Biografie dieses armen, reichen Jungen, der heute endgültig zur Ikone geworden ist.

Prof. Peter Breuer hat als Leiter des Ballettensembles des Salzburger Landestheaters eine große Zahl überaus erfolgreicher Ballett-Abende geschaffen. Nach 25 Jahren seiner Zeit als Chefchoreograf in Salzburg hat er den Schwerpunkt seiner künstlerischen Tätigkeit mittlerweile auf die Arbeit mit dem Europaballett St. Pölten gelegt. Dieses junge Ensemble gilt bereits seit vielen Jahren als Talentschmiede und ist neben Peter Breuer auch mit Renato Zanella eng verbunden, dem ehemaligen Ballettdirektor der Wiener Staatsoper.

Inszenierung und Choreo­grafie: Peter Breuer

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Autor:in

der jeweilige Veranstaltende

Organisation

Veranstaltungskalender für die Region, ein Service der Allianz für die Region GmbH

Terminübersicht

Samstag, den 22.02.2025

19:30

In der Nähe

Theater Wolfsburg

Klieverhagen 50
38440 Wolfsburg

05361 2673-38

Website

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.