Familie Flöz: Hokuspokus

PDF

Theater sonstige
Vor den Augen des Publikums erschafft das Ensemble eine magische Welt der Masken – musizierend, singend, sprechend!

Am Beginn dieses Projekts stand der Begriff „Schöpfung“ und die vielen Geschichten „vom Anfang von Allem“, die die Menschen sich erzählen. Dazu kam die einfache Frage, wie ein Theaterabend aussehen könnte, der mit dem Anfang von Allem beginnt? Welche Rollen werden verteilt? Wie endet das Ganze?

Aus Dunkel wurde Licht, der göttliche Atem ist eingehaucht und im paradiesischen Garten findet sich das erste Liebespaar. Sie wagen die ersten gemeinsamen Schritte zu zweit, suchen Schutz vor der Natur und finden, Gott sei Dank, eine bezahlbare Wohnung. Schnell zieht das Schicksal das junge Paar in die Achterbahn des Lebens. Mit jedem Kind wachsen die Fliehkräfte und drohen die Familie zu zerreißen.

Familie Flöz erweitert für dieses Stück ihren Werkzeugkasten und zeigt neben den bekannten Maskenfiguren auch die Akteur:innen dahinter. Ob musizierend, singend, filmend, sprechend oder Geräusche machend erschafft das Ensemble die Welt der Masken vor den Augen des Publikums.

„Familie Flöz lässt die Wirkungsmaschine Theater triumphieren.“ (Nachtkritik)

Musik: Vasko Damjanov, Sarai O‘Gara, Benjamin Reber
Zeichnungen: Cosimo Miorelli
Inszenierung, Masken: Hajo Schüler

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Autor:in

der jeweilige Veranstaltende

Organisation

Veranstaltungskalender für die Region, ein Service der Allianz für die Region GmbH

Terminübersicht

Montag, den 20.01.2025

19:30

In der Nähe

Theater Wolfsburg

Klieverhagen 50
38440 Wolfsburg

05361 2673-38

Website

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.