Königswelle / Bockwindmühle

PDF

Mühle
Die Königswelle
Die Königswelle ist als Herzstück das bedeutendste Relikt der 2012 durch Brandstiftung zerstörten Liebenburger Bockwindmühle. Zur Erinnerung an die Mühle wurde die Königswelle im alten Ortsteil Lewe aufgestellt. Eine Hinweistafel informiert über die Technik und Funktionsweise der Bockwindmühle und von hier aus kann eine Wanderung zum ehemaligen Standort der Mühle in der Liebenburger Feldmark unternommen werden.

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Zahlungsmittel

kostenfrei

Ansprechpartner:in

Herr Ortsheimatpfleger Lüder

Autor:in

Nördliches Harzvorland Tourismusverband e. V.

Löwenstraße 1
38300 Wolfenbüttel

05331/86-432,-433

info@nhavo.de

Website

Organisation

Nördliches Harzvorland Tourismusverband e. V.

In der Nähe

Königswelle / Bockwindmühle

Am Lewer Platz
38704 Liebenburg

+49 5346 / 9000 - 0

gemeinde@liebenburg.de

Website

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.