Peine800 - eine Stadt erzählt

PDF

Vortrag, Diskussion, Lesung sonstige
Die Ausstellung zum 800. Geburtstag der Stadt erzählt Geschichte und Geschichten aus dem Alltag der Menschen in Peine und der Region zu unterschiedlichen Zeiten. Mit zahlreichen Stationen zum Hören, Anfassen und selber Geschichte(n) schreiben.

In acht Ausstellungsbereichen werden Themen wie Ernährung, Kriege, Wohnen oder Religion aus der Alltagsperspektive der Menschen aus Peine zu unterschiedlichen Jahrhunderten betrachtet. Und auch die Gegenwart der heute hier lebenden Menschen spielt eine wichtige Rolle. „Eine Stadt erzählt“ lautet der Untertitel und das ist ganz wörtlich zu verstehen. In vielen Hörstationen und in Kurzfilmen kommen Peinerinnen und Peiner zu Wort.

In dieser Ausstellung lernen Sie nicht nur die 800-jährige Geschichte von Peine kennen, sondern Sie erleben hautnah, was Geschichte mit unserem Heute zu tun hat. Eine partizipative und eine spielerisch-fühlbare Ausstellung für alle Menschen in und um Peine. Für Kinder ab 5 Jahren gibt es eine eigene Kinderspur in der Ausstellung. Diese kann mit einem Lernstift erkundet werden.

Bitte bringen Sie möglichst Ihr Handy und Kopfhörer mit ins Museum. So sind die zahlreichen Hörstationen am besten zu entdecken. Für alle ohne Handys gibt es Tablets im Museum zu leihen.

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Autor:in

der jeweilige Veranstaltende

Organisation

Veranstaltungskalender für die Region, ein Service der Allianz für die Region GmbH

Terminübersicht

Montag, den 04.03.2024

00:00

Dienstag, den 05.03.2024

00:00

Mittwoch, den 06.03.2024

00:00

In der Nähe

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.