Mars 1001 – Die ersten Menschen auf dem Mars

PDF

Bildung sonstige

Eine Reise zum roten Planeten.

Wie wäre es, wenn Sie die erste bemannte Landung auf dem Mars live miterleben könnten?

In unserer neuen Astronomie-Show begleiten Sie die erste interplanetare Reise von Menschen zum Mars und sind dabei, wenn Weltraumjournalist Miles O'Brien „live“ aus dem Raumfahrtzentrum von der Marsmission IRIS 1 berichtet. Dabei spielen sich die Ereignisse der Mission vor Ihren Augen unter der Sternenkuppel des Wolfsburger Planetariums ab: Eine internationale Crew von Astronautinnen und Astronauten begibt sich auf eine 1001-tägige wissenschaftliche Mission zum roten Planeten und kehrt hoffentlich sicher zur Erde zurück.

Dieser Blick in die Zukunft wird in „MARS 1001“ als fiktive Dokumentation realitätsnah und überzeugend präsentiert. Die Show bietet spannende wissenschaftliche Details zu unserem roten Nachbarplaneten ebenso wie cineastische Unterhaltung mit echten Schauspielerinnen und Schauspielern.

Neben einem professionellen Cast, welcher die Crew der IRIS 1 darstellt, spielen zudem NASA-Ingenieur Rob Landis (CAPCOM), US-Wissenschaftsjournalist Miles O'Brien und Rick Armstrong, der Sohn des Mondastronauten Neil Armstrong in „MARS 1001“ sich selbst.

Freuen Sie sich also auf ein filmisches Weltraumabenteuer und Seien Sie dabei, wenn sich erstmals Menschen auf zwei Planeten befinden.

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Allgemeine Informationen

  • Anmeldung erforderlich

  • Touristische Veranstaltung

Eignung

  • Barrierefrei

  • für Familien

  • für jedes Wetter

  • für Kinder (ab 10 Jahre)

  • Schlechtwetterangebot

  • Zielgruppe Erwachsene

  • Zielgruppe Jugendliche

Preisinformationen

Preis Erwachsener: 9,50€
Preis ermäßigt: 7€
Familienrabatt: normaler Eintritt abzüglich 25%

Ansprechpartner:in

Planetarium Wolfsburg

Autor:in

WMG Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH

Terminübersicht

Freitag, den 26.04.2024

17:30 - 18:30 Uhr

Samstag, den 08.06.2024

16:00 - 17:00 Uhr

In der Nähe

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.