Frühlingserwachen in der Autostadt in Wolfsburg

PDF

Events
Jan-Christoph Ahrens
24. März 2023

Vom 25. März bis zum 10. April 2023 findet in der Autostadt in Wolfsburg das Frühlingserwachen statt.

Die Autostadt in Wolfsburg begeistert ihre Besucher jedes Jahr aufs Neue mit spektakulären Events, neuen Ausstellungshighlights und auch dem vielfältigen gastronomischen Angebot im Park. Das ist auch zur Osterzeit in diesem Jahr nicht anders: Das Frühlingserwachen beudeutet viele große und kleine Abenteuern für die ganze Familie.

© Autostadt GmbH

Neben speziellen Events, die einen Besuch unvergesslich machen, sorgt ein vielfältiges Workshopangebot für Kinder und Jugendliche für eine Freizeitgestaltung der besonderen Art. Auch in puncto Kulinarik und Kunst hat die Autostadt während ihres Frühlingserwachens einiges zu bieten: Passend zum Frühlingserwachen verwandelt sich die Parklandschaft in einen Garten voller Wunder.

Die Parklandschaft verwandelt sich

Neben gigantisch illuminierten Kaninchen und Nachbildungen von Pflanzenarten der australischen Künstlerin Amanda Parer, verzieren rund 40 bunte riesen Ostereier den Park. Zusätzlich wird der von dem Dänen Oláfur Eliasson konzipierte Dufttunnel, der monatlich unterschiedliche Pflanzen je nach Jahres- und Blütezeiten präsentiert, wiedereröffnet. Es gibt also eine Menge zu erkunden.

Workshops, Familienaktionen, Konzert und Kulinarik

Für eine abwechslungsreiche Osterferienzeit sorgt das Freizeit- und Workshopangebot. Während Leckermäulchen in der Osterbäckerei auf ihre Kosten kommen, können Kinder und Jugendliche unter anderen ihren eigenen kleinen Rennflitzer bauen, einen individuellen Eierbecher drechseln oder in die Welt der Filmproduktion eintauchen. Mit dem Ballonkünstler Mr. Jack sowie dem TV-Comedian Ingo Oschmann, der mit einer speziellen Zaubershow für strahlende Kinderaugen sorgt, werden weitere Highlights aufgetischt. Es gibt aber nicht nur für die kleinen Gäste etwas zu erleben. Die 18,5 Meter hohen Riesenrutschen der Autostadt öffnen am 25. März ebenfalls wieder und garantieren für eine Extraportion Spaß bei Groß und Klein.

Klassikfans können sich am Ostermontag durch das Konzert der „Neuen Philharmonie Berlin“ begeistern lassen.
Auch die Kulinarik kommt während des Frühlingserwachens nicht zu kurz. Neben speziellen Osterangeboten in den einzelnen Restaurants, wie dem Buffet in der Lagune, dem Prosecco Frühstück im Mondo Italiano oder dem Osterspecial im BEEF CLUB, werden in dem Park der Autostadt verschiedene Buden aufgebaut, die nicht nur köstliche Speisen und Getränke, sondern auch fantastische Frühlingsdekoration, anbieten.

Neue Ausstellung im Porsche Pavillon: 75 Jahre Porsche

75 Jahre Porsche stehen für Pioniergeist, Herzblut und Träume. Neben Tennisspielerin Angelique Kerber, Rennfahrer Timo Bernhard oder auch Ferry Porsche stellt die Ausstellung weitere Persönlichkeiten aus dem Porsche-Umfeld in den Vordergrund, die ebenfalls von Träumen angetrieben waren und immer noch sind. Ferry Porsche – der Sohn des Unternehmensgründers Ferdinand Porsche – bewies gemeinsam mit seinem Team und der Entwicklung des legendären 356, dass er an seinen Traum glaubte und ihn verwirklichte. Der erste Sportwagen unter dem Markennamen Porsche erhielt am 8. Juni 1948 als 356 „Nr. 1“ Roadster seine allgemeine Betriebserlaubnis – es war die Geburtsstunde der Marke und die Erfüllung seines Traums, den Sportwagen zu entwickeln, den es bis dorthin noch nicht gab.

Außerdem ganz neu: Das Audi House of Progress

Als attraktiver Standort für zukunftsweisende Mobilität präsentiert die Autostadt das erste dauerhafte "Audi House of Progress". Die Marke Audi macht mit ihrer neu konzipierten Ausstellung die Werte Nachhaltigkeit, Digitalisierung, Performance und Design für die Besucherinnen und Besucher erlebbar. Dabei stellt der zukunftsorientierte Automobilhersteller aktuelle Fahrzeugmodelle, visionäre Concept Cars und die neuesten digitalen Technologien vor und lässt darüber hinaus auf den erstklassigen automobilen Komfort von morgen blicken. Anlässlich der Eröffnung des neu gestalteten Audi Erlebniszentrums stehen drei zusätzliche Audi Fahrzeugexponate auf der Piazza.

  • Der neu gestaltete Pavillon als erstes dauerhaftes "Audi House of Progress" öffnete am 22. März 2023 für Besucherinnen und Besucher
  • Markenwerte Digitalisierung, Design, Performance und Nachhaltigkeit werden anhand aktueller
  • Fahrzeugmodelle, visionärer Concept Cars und neuester Technologien erlebbar
  • Audi gibt Ausblick auf den erstklassigen automobilen Komfort von morgen
  • Anlässlich des neuen Audi Erlebniszentrums: weitere Exponate auf der Piazza, bayerische Köstlichkeiten in der Lagune und ein Audi Treffen am 26. März

Gut zu wissen

Das Frühlingserwachen in der Autostadt findet statt vom 25. März bis 10. April 2023.

Öffnungszeiten: Täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr (Pavillons/Ausstellungen). Auch nachdem die Ausstellungen, das ZeitHaus Museum, der Shop und die Pavillons um geschlossen haben, kannst du abends die Restaurants  besuchen oder durch die Parklandschaft spazieren.

Informationen zu den verschiedenen Shows und Aktionen beim Frühlingserwachen gibt es hier.




Tipp: Tickets für die Autostadt sind auch im Online-Shop der zeitORTE erhältlich!

Unsere Empfehlung

Designer Outlets Wolfsburg
Einzelhandel
phaeno Science Center
Wissenschaftsmuseum
Autostadt in Wolfsburg
Automobilmuseum

In der Nähe

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.