Zum Inhalt springen
Zurück zur Übersicht

Deutscher Mühlentag an Pfingstmontag 2022: Angebote in unserer Region

  • Datum: 1. Juni 2022
  • Kommentare: 0
 (Bildrechte: Südheide Gifhorn GmbH)
Foto von Simon Schatkowski
Simon Schatkowski
Alle Beiträge (1)

Traditionell am Pfingstmontag öffnen bundesweit mehr als 1.000 historische Mühlen ihre Türen. Die Deutsche Gesellschaft für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung (DGM) e.V. und ihre Landes- und Regionalverbände laden zum Deutschen Mühlentag ein. An diesem besonderen Tag lassen die zahlreichen Wind- und Wasser-, Dampf- und Motormühlen des Landes ihre Flügel und Wasserräder drehen. Die Mühlenbetreiber setzen die Mahlgänge in Betrieb und gewähren den Mühleninteressierten einen tieferen Einblick in das Kulturgut Mühle und das alte Müllerhandwerk.

Weitere Informationen zum Deutschen Mühlentag 2022

Am Pfingstmontag, den 6. Juni 2022, wird der Deutsche Mühlentag bundesweit gefeiert. Seit 1994 lädt die Deutsche Gesellschaft für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung (DGM) e.V. jedes Jahr am Pfingstmontag zu diesem Fest ein. Das kulturelle Angebot ist am Deutschen Mühlentag groß und vielfältig. Den Gästen werden Führungen und kleine Feste geboten, sie können den Tag gemeinsam bei Musik und kulinarischen Köstlichkeiten genießen. Auch Partner unseres zeitORTE-Netzwerkes nehmen an diesem Aktionstag teil.

Deutscher Mühlentag 2022 © Deutsche Gesellschaft für Mühlenkunde & Mühlenerhaltung
Logo des Deutschen Mühlentags 2022 © Deutsche Gesellschaft für Mühlenkunde & Mühlenerhaltung (Foto: Deutsche Gesellschaft für Mühlenkunde & Mühlenerhaltung)
Hinweis: Das Internationale Mühlenmuseum Gifhorn öffnet in diesem Jahr nur im Rahmen von Sonderveranstaltungen.

Angebote in unserer Region

Einige unserer zeitORTE-Partner und weitere Veranstalter in der Region bieten zum Deutschen Mühlentag besondere Aktionen an. Hier ein kleiner Überblick:

  • Internationales Mühlenmuseum Gifhorn: 10:00 - 18:00 Uhr geöffnet. Freier Eintritt, Besichtigung, Mahlvorführungen, Aktivitäten für Kinder, selbst gebackenes Brot und Kuchen aus dem Steinbackofen, gastronomische Bewirtung. Das Museum ist auch am 04. und 05.06.2022 geöffnet mit musikalischem Programm und weiteren Highlights.
  • Städtisches Museum Schloss Salder: Der Mühlengarten ist von 11:00 - 17:00 Uhr für Besucherinnen und Besucher geöffnet. Die Flügel der großen Osterlinder Bockwindmühle werden sich bei ausreichendem Wind drehen. Das fleißige Team der Bäckerei Mücke bietet wie gewohnt leckeren Kuchen, feines Backwerk und Kaffee an. Für musikalische Unterhaltung sorgt dann von 15 bis 17 Uhr das Fissenberg-Trio.
  • Bockwindmühle Dettum: Programm von 12:00 - 17:00 Uhr. Mühlenführungen mit Mahlbetrieb bei ausreichendem Wind. Hüpfburg und Basteln für Kinder. Mühlenbrot nach Dettumer Traditionsrezept sowie weitere Speisen und Getränke erhältlich.
  • Korn- und Senfmühle Blumenhagen: Führungen und Mahlbetrieb sowie Bewirtung mit Kaffee und Kuchen und Spezialitäten aus dem Holzbackofen von 10:00 - 18:00 Uhr. Pfingstsonntag (05.06.2022) von 11:00 - 18:00 Uhr geöffnet.
  • Lohmühle Goslar: 10:00 - 17:00 Uhr geöffnet. Vorführungen des Stampfwerks um 11:00 Uhr, 14:00 Uhr und 16:00 Uhr.
  • Museumsmühle Abbenrode: Bockwindmühle, Motormühle und Heimatstube sind geöffnet. Vereinsmitglieder zeigen die technischen Einrichtungen und berichten von alten Zeiten der Müllerei und des ländlichen Lebens. 10:00 Uhr: Gottesdienst unter freiem Himmel, ab 11:00 Uhr: vielfältiges Programm mit Führungen und Mühlenkino. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
  • Schradersche Mühle: Mühlenbesichtigung und Führungen durch die Bockwindmühle von 11:00 - 17:00 Uhr und Programm zur Mühlenkultur mit Mühlenliedern, Mühlengeschichte und Geschichten und Bastelaktionen für Kinder. Mitmachprogramm für Groß und Klein rund um die Mühle und Müller.
  • Turmwindmühle Ohrdorf: 10:00 - 16:00 Uhr geöffnet. Führungen durch die Windmühle und das erhaltene Räderwerk, Aktivitäten für Kinder, für das leibliche Wohl ist gesorgt.
  • Wassermühle Erkerode: 11:00 - 17:00 Uhr geöffnet. Gottesdienst ab 10:00 Uhr. 11:00 - 13:00 Uhr: Spaziergang zu den Quellen (Auf den Spuren der Geschichte der Wasserversorgung in Erkerode). 14:00 - 16:00 Uhr: Spaziergang zu den Mühlenstandorten an der Wabe. Für das leibliche Wohl ist mit regionalen Produkten gesorgt.
  • Wassermühle Liesebach: Programm von 09:00 - 19:00 Uhr: Führungen durch Experten, Brotbacken, Wasserkraftwerk, Pressen von Pflanzenölen, Präsentation historischer Handwerksberufe, Papierschöpfen, alte Müllerwerkzeuge, Verkaufsstände mit regionalen Produkten, Bewirtung mit Speisen und Getränken.
  • Wassermühle Wahrenholz: 11:00 - 18:00 Uhr geöffnet. Besichtigung, Führungen, Bewirtung, Verkauf von Kaffee, Kuchen, Torten, Getränken und Gegrilltem. Außerdem Kunsthandwerkermarkt und Unterhaltungsmusik.
  • Windmühle Hedeper: Andacht um 10:00 Uhr, Programm von 10:00-18:00 Uhr: Führungen und Audioguide. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
  • Windmühle Veltenhof: Besichtigung von 11:00 - 15:00 Uhr.
  • Windmühle Wendhausen: Besichtigung mit Erklärungen vor Ort von 10:00 - 17:00 Uhr.

(Änderungen vorbehalten - insbesondere für die Durchführung von Aktionen vor Ort, für Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben keine Gewähr)

Sie interessieren sich für unsere zeitORTE?

Hinweis

Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch bei der jeweiligen Einrichtung über Öffnungszeiten, Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen am Deutschen Mühlentag.

 

 

Das Team der zeitORTE wünscht Ihnen einen erlebnisreichen Tag!

0 Kommentare

Kommentieren

Internationales Wind- und Wassermühlen-Museum