Workshop zu Indigener Keramikkunst

PDF

Vortrag, Diskussion, Lesung sonstige
Irineu Nje’a Terena lädt zum Keramik-Workshop ein, in dem mythische Figuren hergestellt werden.
Im Rahmen des Festival Theaterformen bietet Irineu Nje'a Terena einen Workshop zu Indigener Keramikkunst an, der von einer Lesung aus seinem Buch Myth of the Origin of the Terena People (Über den Ursprungsmythos der Terena-Gemeinschaft) begleitet wird. Die Workshop-Teilnehmer*innen werden Persönlichkeiten der Mythenerzählung formen: Urekayuvakai, den Großvater des Universums, den kleinen Wolf, den Hasen, den Bem-te-vi-Vogel, den Tico-Tico-Vogel und den kleinen Frosch.

Der Workshop findet im Festivalzentrum Ko'eyene statt. Ko'eyene bringt Indigene Künstler*innen aus diversen südamerikanischen Gemeinschaften und Regionen nach Braun­schweig, um einen interkulturellen Dialog zu ermöglichen, der von ihnen selbst gestaltet wird. Im Theaterpark entsteht ein Ort der Solidarität und des kollektiven Handelns, um sich gemeinsamen Herausforderungen unserer Zeit zu stellen und für Indigene Rechte und Souveränität auf einer transnationalen Ebene einzutreten.

Mehr Informationen unter: https://www.theaterformen.de/programm/keramik-workshop und https://www.theaterformen.de/programm/koeyene

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Autor:in

der jeweilige Veranstaltende

Organisation

Veranstaltungskalender für die Region, ein Service der Allianz für die Region GmbH

Terminübersicht

Samstag, den 22.06.2024

15:00 - 16:00 Uhr

In der Nähe

Haeckelsche Gartenhaus, Theaterpark

38100 Braunschweig

Website

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.