Und darum wisse: Ich verurteile dich zum Tode des Ertrinkens!

PDF

Vortrag, Diskussion, Lesung sonstige
Susanne Maierhöfer liest Franz Kafkas Erzählung Das Urteil

Am Montag, den 3. Juni 2024, 20 Uhr, trägt Susanne Maierhöfer anlässlich des 100. Todestages von Franz Kafka dessen Erzählung Das Urteil vor.

Franz Kafka gehört nicht nur zu den bekanntesten Autorinnen und Autoren des 20. Jahrhunderts. Kaum ein anderer Schriftsteller hat sein Privatleben so stark mit seinen literarischen Arbeiten verflochten, kaum ein anderes Werk hat Kritikerinnen und Kritiker so sehr herausgefordert wie dasjenige des Versicherungsangestellten Kafka aus Prag. Die kurze Erzählung Das Urteil aus dem Jahr 1913 war die zweite Veröffentlichung des damals unbekannten Schriftstellers. Schon mit der Widmung für Fräulein Felice B. kündigte Kafka die Verflechtung von Literarischem und Privatem an.

Kafkas Briefe an seine spätere Verlobte Felice Bauer, seine Tagebucheintragungen und weitere Textzeugnisse forcieren die nahe Verwandtschaft zwischen Privatleben und Schriftstellerdasein. Erstmals schien sich der junge Autor seiner literarischen Fähigkeiten sicher zu sein. So schrieb er die Erzählung in nur einer einzigen Nacht nieder. Nur so kann geschrieben werden, vermerkte er in seinem Tagebuch, nur in einem solchen Zusammenhang, mit solcher vollständigen Öffnung des Leibes und der Seele.

Die Lesung wird kommentiert von Dr. Manuel Zink. Neben Kafkas eigenen Urteilen über seine Arbeit als Schriftsteller werden Aussagen von Freunden und Familienangehörigen vorgestellt und biografisch eingeordnet nicht zuletzt in Beziehung zu jenem vielsagenden Ausspruch, mit dem der herrschsüchtige Vater in Das Urteil den Sohn schuldig spricht: Und darum wisse: Ich verurteile dich zum Tode des Ertrinkens!

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Preisinformationen

0 Der Eintritt ist frei.

Autor:in

der jeweilige Veranstaltende

Organisation

Veranstaltungskalender für die Region, ein Service der Allianz für die Region GmbH

Terminübersicht

Montag, den 03.06.2024

20:00 - 21:30 Uhr

In der Nähe

Lessinghaus

Lessingplatz
38304 Wolfenbüttel

auskunft@hab.de

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.