TELMO PIRES: Através do Fado

PDF

Konzert
Als einer der wenigen männlichen Vertreter der zeitgenössischen Fado-Szene füllt Telmo Pires in Deutschland inzwischen große Konzerthallen, zuletzt den Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie, die Philharmonie Essen und die Hamburger Laeiszhalle. Umso größer ist die Freude, dass Pires die erneute Einladung des städtischen Kulturinstituts in den Roten Saal angenommen hat.
»Através do Fado«, auf Deutsch »durch den Fado«, lautet der Titel seines aktuellen Programms. Pires möchte diesen Titel mehrdeutig verstanden wissen. So reflektiert dieser die persönliche Beziehung von Pires zum Fado ebenso wie dessen Vielseitigkeit. Pires, der im Ruhrgebiet aufwuchs, ist als Künstler ein paneuropäischer Erfolg. Seine bewegende Stimme, der zeitgenössische und stilübergreifende Ansatz sind dessen Fundamente. Mit »Através do Fado« unterstreicht Pires eindrücklicher denn je seine Sonderstellung in der Fado-Szene.

Begleitet wird Telmo Pires von Rui Poço an der portugiesischen Gitarre, Miguel Silva an der klassischen Gitarre und Yami Aloelela am Bass.

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Preisinformationen

Eintritt: Abendkasse: 22,00 €/ erm. 12,00 €
Vorverkauf: 20,00 € / erm. 10,00 € (inkl. Gebühren)
Karten an allen bekannten Vorverkaufsstellen und als mobile Tickets unter www.braunschweig.de/roter-saal-ticket (zzgl. 2 € Gebühr je Bestellung)

Autor:in

der jeweilige Veranstaltende

Organisation

Veranstaltungskalender für die Region, ein Service der Allianz für die Region GmbH

Terminübersicht

Dienstag, den 30.04.2024

20:00

In der Nähe

Roter Saal im Schloss

Schlossplatz 1
38100 Braunschweig

Website

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.