Tag des offenen Denkmals - 500 Jahre Bergbehörde

PDF

Tradition, Brauchtum, Volksfest sonstige

Eines der imposantesten Gebäude des Oberharzes wird am Sonntag, 8. September, von 10 bis 18 Uhr seine Pforten öffnen und für ein breites Publikum zugänglich sein: Das Amtshaus des früheren Oberbergamtes Clausthal, An der Marktkirche 9. Die Bergbehörde reiht sich damit ein in den bundesweiten „Tag des offenen Denkmals“, der an diesem Sonntag stattfindet.

Das repräsentative Gebäude mit seiner markanten, gelben Fassade wurde in den Jahren 1726 bis 1730 errichtet – auf den Grundmauern des im Jahre 1725 bei einem großen Stadtbrand zerstörten Vorgängerbaus. Das Amtshaus steht in zentraler Lage am Rande des Clausthaler Marktplatzes westlich der Kirche „Zum heiligen Geist“ und unweit der Technischen Universität. Auf dem Giebel über dem Portal befinden sich das britische und das hannoversche Wappen.

Der bis heute wohl berühmteste Gast im Oberbergamt war kein Geringerer als Johann Wolfgang von Goethe, der 1777 während seiner ersten Harzreise die Bergbehörde besuchte. Gewiss hat der Dichterfürst auch das Prunkstück des Gebäudes bewundert, den eindrucksvollen „Weißen Saal“, der heute sehr gerne auch für festliche Trauungen gebucht wird.

Das traditionsreiche Dienstgebäude des LBEG kann am 8. September kostenlos im Rahmen von ca. 30-minütigen Führungen besichtigt werden. Auch das Bergarchiv gibt bei den Führungen Einblicke in seine Arbeit und seine Aufgaben. Achtung: Es werden auch schon am Sonnabend, 7. September, im Rahmen des Clausthaler Stadtfestes Führungen im früheren Oberbergamt angeboten.

Anmeldungen unter Angabe der Personenzahl und der gewünschten Uhrzeit unter: 500Jahre-Bergbehoerde@lbeg.niedersachsen.de

(Anmeldungen gerade von Gruppen sind aus organisatorischen Gründen erbeten, wenn auch nicht Voraussetzung)

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Autor:in

der jeweilige Veranstaltende

Organisation

Veranstaltungskalender für die Region, ein Service der Allianz für die Region GmbH

Terminübersicht

Samstag, den 07.09.2024

10:00 - 18:00 Uhr

Sonntag, den 08.09.2024

10:00 - 18:00 Uhr

In der Nähe

Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG)

An der Marktkirche 9
38678 Clausthal-Zellerfeld

0511 643-2122

presse@lbeg.niedersachsen.de

Website

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.