Sport am Tankumsee - Drachenbootrennen

PDF

Sport sonstige
Es geht wieder los! Sport am Tankumsee mit dem beliebten Drachenbootrennen findet wieder am Sonntag, 04.08.2024 am Tankumsee statt.

Sport am Tankumsee ist das Sportevent für den Landkreis Gifhorn. Seit 2001 begeistert das Fest immer wieder tausende Zuschauerinnen und Zuschauer. Zahlreiche Vereins- und Trendsportarten werden den Besucherinnen und Besuchern an diesem Tag von den Jugendförderungen aus Isenbüttel und der Stadt Gifhorn sowie den Sportvereinen präsentiert. Im Mittelpunkt steht seit 2003 ein Drachenbootrennen, das sich jährlich wachsender Beliebtheit erfreut.

Dieses Jahr findet das beliebte Sportevent am 04. August 2024 statt.

Neben dem Drachenbootrennen mit bis zu 30 Teams werden auch wieder zahlreiche Sportvereine ihr Sportprogramm auf der Bühne vorstellen sowie auf der Freifläche zum Ausprobieren einladen. Der Startschuss für die Drachenbootregatta mit fällt um 13 Uhr. Die Siegerehrung findet gegen 18 Uhr statt.

Für die Verköstigung sorgen die Tafel Gifhorn, die im Großen Pavillon Kaffee und Kuchen anbieten. Der Food-Truck der Fleischerei Ramme sorgt für deftige Kulinarik und kühle Getränke auf dem Veranstaltungsgelände.

Bühnenprogramm

Die Besucher erwartet ein dicht gedrängtes Bühnenprogramm mit einem großen Anteil tänzerischer Darbietungen. Diese reichen vom Kindertanz über Cheerleading bis hin zu Streetdance und RocknRoll.

Aber auch andere Sportarten wie Hula Hoop Fitness, Body Workout oder Zumba Kids werden auf der Bühne präsentiert.

Sportangebot zum Mitmachen

Das Sportangebot zum Mitmachen auf der großen Freifläche bietet viel Abwechslung und einige „neue“ Trendsportarten:

Beispielsweise liegt Hobby Horsing voll im Trend und wird vom SV Ribbesbüttel angeboten. Hobby Horsing (oder auch Steckenpferd-Reiten genannt) ist vor allem in Finnland sehr beliebt. Beim Hobby Horsing werden gemeinsam mit einem Steckenpferd Elemente aus dem Pferdesport, z. B. Dressur- oder Springreiten, nachgestellt. Das Steckenpferd ist dabei häufig selbstgebastelt.

Die SSG Gifhorn präsentiert mit dem Blasrohrsport ihre neueste Sparte. Blasrohrsport ist eine faszinierende Präzisionssportart, bei der mit Hilfe eines Blasrohrs kleine Pfeile auf eine Zielscheibe geschossen werden. Der Wettkampfsport erfordert Konzentration, eine ruhige Hand und eine gute Technik. Zuschauerinnen und Zuschauer dürfen dies ebenfalls ausprobieren.

Der Hula-Hoop-Reifen ist seit einiger Zeit einer der beliebtesten neuen Fitness-Begleiter. Der SV Groß Schwülper lässt den Trend aus den achtziger Jahren wieder mit aufleben und wird die Sportart mit den farbenfrohen Reifen auf der Bühne und als Aktion zum Mitmachen präsentieren.

Selbstverständlich sind auch die Vereine mit den beliebten Klassikern, wie z.B. Tauchen und Basketball oder auch der Kletterturm auf der Freifläche vertreten. Der Kreissportbund hat neben dem Mini-Sportabzeichen auch die Sport-Station des TSV Meine im Angebot. Die Sponsoren von der AOK, der Aller-Zeitung sowie vom Injoy und Ladiesexpress bieten an ihren Ständen neben Informationen auch Angebote zum Mitmachen an.

Das komplette Sportprogramm ist zeitnah auf der Website www.sport-am-tankumsee.de ersichtlich.

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Autor:in

der jeweilige Veranstaltende

Organisation

Veranstaltungskalender für die Region, ein Service der Allianz für die Region GmbH

Terminübersicht

Sonntag, den 04.08.2024

13:00

In der Nähe

Tankumsee Gifhorn

Dannenbütteler Weg 12
38550 Isenbüttel

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.