Sommerkino Braunschweig: Matrix

PDF

Kino
Laue Sommernächte, ein rotglühender Horizont, gemütliche Picknickatmosphäre mit Freunden und ein Videoprojektor, der Kultfilme und Klassiker auf eine Leinwand unter freiem Himmel projiziert. Das ist das Sommerkino Braunschweig vom 12.7. bis 8.8.
„Wenn du in der Matrix stirbst, was ist dann hier?“

Dieser Frage gehen wir am Donnerstag, dem 8. August 2024, nach, wenn wir im Garten des Kunstvereins den absoluten Klassiker Matrix zeigen.

Jahr: 1999
Regie: Lana Wachowski, Lilly Wachowski
Genre: Science-Fiction
Besetzung: Keanu Reeves, Laurence Fishburne, Carrie-Anne Moss

Der unscheinbare Programmierer Thomas Anderson agiert als professioneller Hacker Neo. Seit geraumer Zeit beschleicht ihn das Gefühl, dass mit seinem Leben etwas nicht stimmt. Da trifft er auf den geheimnisvollen Morpheus und findet heraus, dass die Welt, wie wir sie kennen, eine Simulation ist, die sogenannte Matrix. Diese wird von intelligenten Maschinen kontrolliert, die die Menschheit versklavt hat. Plötzlich steht Neo vor der Wahl: Möchte er weiterleben wie bisher oder möchte er die Wahrheit hinter der Matrix ergründen?

Egal, ob ihr wisst, wie es bereits ausgeht oder den Film zum ersten Mal seht: Kommt herum, macht es euch gemütlich und genießt einen Abend im Sommerkino.

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Autor:in

der jeweilige Veranstaltende

Organisation

Veranstaltungskalender für die Region, ein Service der Allianz für die Region GmbH

Terminübersicht

Donnerstag, den 08.08.2024

20:00 - 23:55 Uhr

In der Nähe

Kunstverein Braunschweig e. V., Villa Salve Hospes

Lessingplatz 12
38100 Braunschweig

0531 49556

Website

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.