Polska Orkiestra Sinfonia Iuventus und Anna Maria Staśkiewicz: Begegnung

PDF

Konzert
Sein Violinkonzert A-Dur op. 8 schrieb Karlowicz für seinen mittlerweile weltberühmten einstigen Lehrer Stanislaw Barcewicz, dem es gewidmet ist.

Sein Violinkonzert A-Dur op. 8 schrieb Karlowicz für seinen mittlerweile weltberühmten einstigen Lehrer Stanislaw Barcewicz, dem es gewidmet ist. Das sehr virtuose und dankbare Werk wurde wahrscheinlich im Dezember 1902 vollendet. Stilistisch verbinden dieses wie auch seine anderen Werke neuere europäische Strömungen, zumal befruchtet von Richard Strauss, mit einem polnisch-nationalen Idiom.

Programm:
Mieczysław Karłowicz: Violinkonzert A-Dur op.8
Anton Bruckner: Sinfonie f-Moll WAB 99

Solistin: Anna Maria Staśkiewicz, Violine
Musikalische Leitung: Norbert Twórczyński

Konzerteinführung: 19:15 Uhr, großer Saal (Martin Weller)

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Eignung

  • Barrierefrei

Autor:in

WMG Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH

Terminübersicht

Montag, den 22.04.2024

20:00

In der Nähe

Theater Wolfsburg

Klieverhagen 50
38440 Wolfsburg

05361 2673-38

Website

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.