PLANET HÖRRÖR - Die lang(haarig)e Nacht der Monster, Metalfans und Metzeleien mit Till & Micha

PDF

Literatur sonstige
Am 31. Oktober lassen die beiden Autoren Michael Goehre und Till Burgwächter um 19 Uhr im Planetarium Wolfsburg die Geister los. Schwarzer Humor, rotes Blut, rostige Klingen. Und im Hintergrund wimmert leise eine E-Gitarre.
Die beiden langhaarigen Schriftsteller Till Burgwächter („Wenn der Werwolf dreimal klingelt“, „How to Survive den Tod“) und Michael Goehre („Monster, Monster. Das Lexikon der Ungeheuer, Unholde und unangenehmen Zeitgenossen“, „Höllenglocken“) sind zwar beide noch keine 50, haben aber schon alle Bühnen dieser Republik gesehen. Also, zumindest die kleineren. Jetzt kommen sie in der unheimlichsten aller Nächte ins Planetarium nach Wolfsburg und berichten von ihren Erfahrungen auf verlassenen Friedhöfen, in verfallenen Ruinen und beim Schauen von Horrorfilmen auf der heimischen Couch (hauptsächlich). Feiern Sie ein Wiedersehen mit Frankenstein, Freddy Krueger, Formicular und zahllosen anderen fragwürdigen Gestalten. Vorsicht, wer sich tot lacht, bleibt auf ewig verflucht.   

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Allgemeine Informationen

  • Anmeldung erforderlich

  • Touristische Veranstaltung

Eignung

  • Barrierefrei

  • für jedes Wetter

  • Schlechtwetterangebot

  • Zielgruppe Erwachsene

Preisinformationen

Preis Erwachsener: 18€
Preis ermäßigt: 15€

Autor:in

WMG Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH

Terminübersicht

Donnerstag, den 31.10.2024

19:00 - 21:00 Uhr

In der Nähe

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.