Open Air-Konzert: Anarandá MC / anschl. Silent Disco mit Maque

PDF

Konzert
Open Air-Konzert: Anarandá MC / anschl. Silent Disco mit Maque

Anarandá MC ist eine Kuña Poty Rory, eine „strahlende, charismatische Blumenfrau und Botschafterin“. Die Indigene Guarani-Kaiowá-Frau ist die ursprüngliche Stimme des Rap. Sie ist Sängerin, Songwriterin, Schauspielerin und Influencerin, deren Musik vom Widerstand Indigener Gemeinschaften und vom Reichtum der Kultur der Gemeinschaften Guaraní und Kaiowá in der an Paraguay grenzenden Provinz Mato Grosso do Sul handelt.


In diesem Projekt präsentiert Anarandá Lieder über die Erfahrungen der Vorfahr*innen, begleitet vom Rhythmus und der Poesie, für die Indigener Rap in Brasilien und darüber hinaus bekannt ist. Das gesprochene Wort vermittelt eine Botschaft, die in der oralen Tradition der Guarani- und Kaiowá-Kultur verewigt ist, begleitet von Rhythmus, Bässen und viel Swing. Unterstützt wird Anarandá von der Multiinstrumentalistin Kezia Miranda, die Klänge des Waldes und anderer Umgebungen der Indigenen Geschichte einfließen lässt. Es entsteht ein Klangteppich voller Magie.


Maque ist eine multidisziplinäre Künstlerin, die an die transformative Kraft des Vergnügens glaubt. Ihre Musik und DJ-Sets verleiten zum Perreo und Pegadito-Tanzen und verwandeln Wut in Schweiß, Freude und Sexiness. Geboren und aufgewachsen in Bolivien, begann sie Cumbia, Reggaeton und traditionelle bolivianische Musik in ihre choreografischen Performances einzubauen, um dann selbst zu rappen, aufzulegen und Musik zu produzieren. Ihr hypnotisierender Sound verwebt verschiedene Genres mit einem starken Bass und Dembow.
Stattfinden wird das Open Air-Konzert im Festivalzentrum Ko'eyene. Ko'eyene bringt Indigene Künstler*innen aus diversen südamerikanischen Gemeinschaften und Regionen nach Braun­schweig, um einen interkulturellen Dialog zu ermöglichen, der von ihnen selbst gestaltet wird. Im Theaterpark entsteht ein Ort der Solidarität und des kollektiven Handelns, um sich gemeinsamen Herausforderungen unserer Zeit zu stellen und für Indigene Rechte und Souveränität auf einer transnationalen Ebene einzutreten.

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Autor:in

der jeweilige Veranstaltende

Organisation

Veranstaltungskalender für die Region, ein Service der Allianz für die Region GmbH

Terminübersicht

Samstag, den 22.06.2024

21:00

In der Nähe

Haeckelsche Gartenhaus, Theaterpark

38100 Braunschweig

Website

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.