Montanhistorische Exkursionen

PDF

Führung
Fahrradtour: Der Weg des Wassers durchs Montanrevier – Weltkulturerbe Oberharzer Wasserwirtschaft

Per E-Bike, Mountain-Bike oder auf dem ganz persönlichen Drahtesel folgt die Tour dem Weg des Wassers von der Quelle im oberen Sösetal bis ins Bergbaurevier Clausthal-Zellerfeld - entlang am Morgenbrodstaler Graben über den Sperberhaier Damm, zum Polsterberger Hubhaus bis zu den Gruben Dorothea und Caroline. Der aktuell sich vollziehende Wandel vom Fichtenforst zum Mischwald erlaubt spektakuläre Weitblicke in die Kulturlandschaft, die gerade vom Fahrrad aus das Verständnis für die Wassergefälle im frühindustriellen Energieverbund öffnen. Am Ziel im Oberharzer Bergwerksmuseum wartet das erste Oberharzer Mountain-Bike: ein Fahrrad der Marke Büssing-Braunschweig, auf dem ein Bergmann um 1870 täglich zwischen Wildemann und Lautenthal zur Arbeit pendelte.

Treffpunkt ist der Parkplatz am Dammhaus

Exkursionsleitung: Die Welterbe-Guides Matthias Lenz und Rüdiger Schulze

Anmeldung unter: info@bergwerksmuseum.de

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Autor:in

der jeweilige Veranstaltende

Organisation

Veranstaltungskalender für die Region, ein Service der Allianz für die Region GmbH

Terminübersicht

Sonntag, den 26.05.2024

10:00 - 14:00 Uhr

In der Nähe

Parkplatz am Dammhaus

38678 Clausthal-Zellerfeld

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.