Montanhistorische Exkursionen

PDF

Führung
Die Baustellen des LBEG in Clausthal-Zellerfeld

Den Teilnehmern werden die aktiven Sanierungsbaustellen des LBEG erläutert. Eine direkte Befahrung der Baustellen ist aus Arbeitsschutzgründen nicht möglich. Da einige Baustellen zum Zeitpunkt der Exkursion bereits abgeschlossen sind, werden den Exkursionsteilnehmern ehemalige Sanierungsbaustellen und historische Bergbaustandorte gezeigt. Als da sind:
Ehemalige Sanierungsbaustelle Neuer Josua, laufende Baustelle Cron Calenberg - Silberkrone - Johannisstollen - Jysk, Standort Zentralschmiede (heute Bauhof), Lochstein an der Bauhofstraße, ehemalige Sanierungsbaustelle St. Lorenz, Alter Steinbruch (Privatgelände und nicht zugänglich) als Motiv von Goethes Malerfreund Krause, ehemalige Sanierungsbaustelle Herzog Georg Wilhelm und Anna Eleonore, Schacht Kaiser Wilhelm II mit Freilichtausstellung Harzwasserwerke, Gullivermast auf dem TU-Gelände, Grube Dorothea und Caroline, bei Zeit und Lust gern auch noch der alte Friedhof Clausthal.

Treffpunkt vorm Oberbergamt, An der Marktkirche 9 in Clausthal-Zellerfeld

Exkursionsleitung: Thomas Finkeldey (LBEG)

Anmeldung unter: 500Jahre-Bergbehoerde@lbeg.niedersachsen.de

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Autor:in

der jeweilige Veranstaltende

Organisation

Veranstaltungskalender für die Region, ein Service der Allianz für die Region GmbH

Terminübersicht

Sonntag, den 16.06.2024

10:00 - 14:00 Uhr

In der Nähe

Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG)

An der Marktkirche 9
38678 Clausthal-Zellerfeld

0511 643-2122

presse@lbeg.niedersachsen.de

Website

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.