Montanhistorische Exkursionen

PDF

Führung

Auf den Spuren der Bergleute im Oberharzer Bergwerksmuseum und dem LBEG

Zwischen zwei mit dem Bergbau eng verbundenen Häusern, Museum und Oberbergamt, begibt sich der Stadtrundgang auf historische Spurensuche zu Wohnhäusern und Wirkungsstätten engagierter Bergbeamter und Bergbaukundiger. Treffpunkt ist im Foyer des „Oberharzer Museums zu Zellerfeld“, wie es seit der Gründung 1892 hieß – am Oberbergamt Clausthal, dem heutigen Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie oder kurz LBEG, endet die Tour.
Sie erzählt vom Markscheider als Stadtplaner, dem Universalgelehrten, der seiner Zeit so weit voraus war, dass niemand ihm folgen konnte, bis zu den Bergbeamten, die den schweren Abschied vom aktiven Bergbau organisieren mussten, jedoch auch den Bergbau als Kulturerbe erkannten und ins Museum brachten.
Exkursionsleitung: Oberharzer Bergwerksmuseum + LBEG
Treffpunkt: Oberharzer Bergwerksmuseum
Anmeldung unter: 500Jahre-Bergbehoerde@lbeg.niedersachsen.de

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Autor:in

der jeweilige Veranstaltende

Organisation

Veranstaltungskalender für die Region, ein Service der Allianz für die Region GmbH

Terminübersicht

Sonntag, den 18.08.2024

14:00 - 18:00 Uhr

In der Nähe

Das Oberharzer Bergwerksmuseum

Bornhardtstr. 16
38678 Clausthal-Zellerfeld

05323 98950

info@bergwerksmuseum.de

Website

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.