Marsyas Baroque: Diálogos

PDF

Konzert
Das spanisch-deutsche Ensemble Marsyas Baroque lässt in einem Poesie-Konzert Musik und Lyrik der beiden Kulturen in einen interkulturellen Dialog treten.
In vielen Werken deutscher Komponisten des 16. und 17. Jahrhunderts manifestiert sich ein subtiler Einfluss spanischer Musik. Karl V. und sein wandernder Hof trugen wesentlich zur kulturellen Fusion zwischen den südlichen Königreichen von Kastilien und Aragón sowie (dem heutigen) Deutschland bei. Dieser kulturelle Austausch durchzieht über Jahrhunderte hinweg die Kompositionen bedeutender europäischer Künstler.

Erleben Sie Werke deutscher und spanischer Komponisten, umrahmt von Rezitationen zweier Gegenwartslyriker/innen, die mit ihren Worten die Themen Identität, Ursprung und Suche nach Zugehörigkeit vertiefen.

Musik von Ortiz, Falconieri, G.P. Telemann, D. Buxtehude, J.B. & J.Pla und weiteren.

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Preisinformationen

Kosten: 18,00 € pro Person, ermäßigt 15,00 €

Autor:in

der jeweilige Veranstaltende

Organisation

Veranstaltungskalender für die Region, ein Service der Allianz für die Region GmbH

Terminübersicht

Freitag, den 23.08.2024

18:00 - 20:00 Uhr

In der Nähe

Schlossmuseum Braunschweig

Schlossplatz 1
38100 Braunschweig

0531 470-4876

Website

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.