Marcel van Eeden

PDF

Ausstellung
Mit Marcel van Eeden (*1965) präsentiert das Museum für Photographie Braunschweig einen
international renommierten und mit Preisen ausgezeichneten Künstler.
Mit Marcel van Eeden (*1965) präsentiert das Museum für Photographie Braunschweig einen
international renommierten und mit Preisen ausgezeichneten Künstler. Sein Werk umfasst
Serien von Zeichnungen, die sich stets zwischen Fakt und Fiktion bewegen und als suggestive
Bilderzählungen Geschichtsmomente wie in einem Film Noir konstruieren. Reproduziertes Bild-
und Textmaterial, das vor der Geburt des Künstlers im Jahr 1965 entstand, wird hierbei zum
Ausgangspunkt. Neben seinen zeichnerischen Bildserien mit Fotografie- und Textbezügen
entstehen seit einigen Jahren auch fotografische Arbeiten auf der Basis des aus der Frühzeit der
Fotografie stammenden Gummidruckverfahrens. In der Gegenwart aufgenommen, erscheinen
die Motive dieser malerisch wirkenden Fotoarbeiten ebenso wie die Zeichnungen als
künstlerische Interpretationen von Geschichtsmomenten. Hier wie dort unterwandert Marcel
van Eeden einen unkritischen Glauben an historische Faktizität und setzt Suggestionskraft und
Imagination in Kombination mit tatsächlichen Geschichtsmomenten ein.

Die Ausstellung im Museum für Photographie Braunschweig stellt erstmals eine Kooperation
mit dem Mönchehaus Museum Goslar dar. An beiden Orten werden Serien von Zeichnungen
und eigens für die Ausstellung realisierte Fotoarbeiten mit Ortsbezügen u.a. zu Braunschweig
und Goslar präsentiert.

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Preisinformationen

Regulär: 3,50 € / Ermäßigt: 2,00€

Autor:in

der jeweilige Veranstaltende

Organisation

Veranstaltungskalender für die Region, ein Service der Allianz für die Region GmbH

Terminübersicht

Dienstag, den 05.03.2024

Ganztags

Mittwoch, den 06.03.2024

Ganztags

Donnerstag, den 07.03.2024

Ganztags

In der Nähe

Museum für Photographie Braunschweig e.V.

Helmstedter Straße 1
38102 Braunschweig

0531 75000

Website

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.