Magic of the Hands von Jo Bannon, Bristol

PDF

Theater sonstige
Jo Bannon zeigt in dieser taktilen Installation, wie sich blinde und sehbehinderte Menschen mit anderen Sinnen als dem Sehen in der Welt zurechtzufinden. Hinter einem Samtvorhang warten Objekte und Stoffe darauf, ertastet zu werden. Wir sehen durch Klang, Berührung und Beschreibung und erleben eine Performance, bei der wir unseren Augen nicht trauen sollten …
Kann ich die Welt durch Berührung wahrnehmen? Kann ich meinen Händen trauen? Magic of the Hands ist eine taktile Installation für neugierige Finger und skeptische Augen. Jo Bannon öffnet einen Zauberkasten voller Taschenspieler*innentricks und zeigt in dieser außergewöhnlichen Form der Tastführung*, wie sich blinde und sehbehinderte Menschen mit anderen Sinnen als dem Sehen in der Welt zurechtzufinden. Wie lässt sich die Hierarchie des Sehens als primärer Sinn durchbrechen, mit dem wir sowohl die Kunst als auch die Welt erleben? Jo Bannon lädt uns auf höchst vergnügliche Weise dazu ein, dem Unsichtbaren einen Vertrauensvorschuss zu geben und unsere Hände unter einen Samtvorhang zu schieben. Dahinter warten unbekannte Objekte, Materialien und Stoffe darauf, ertastet zu werden. Eine Stimme leitet unsere Hände beim Berühren und Erforschen an, während der ASMR-Sound der Gegenstände unsere Haut zum Kribbeln bringt. In Magic of the Hands sehen wir durch Klang, Berührung und Beschreibung und erleben eine Performance, bei der wir unseren Augen (und Ohren) nicht trauen sollten …

*Eine Tastführung richtet sich an blindes und sehbehindertes Publikum und findet in der Regel vor Performances mit Audiodeskription statt. In der Tastführung wird der Kontext der Performance vermittelt und sie gibt blinden und sehbehinderten Zuschauer*innen die Möglichkeit, sich mit der Gestaltung des Raums, den Kostümen und den Requisiten vertraut zu machen, bevor die Performance beginnt.

Das gesamte Programm des Festivals Theaterformen 2024 unter: www.theaterformen.de

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Preisinformationen

19 Euro, ermäßigt 10 Euro

Autor:in

der jeweilige Veranstaltende

Organisation

Veranstaltungskalender für die Region, ein Service der Allianz für die Region GmbH

Terminübersicht

Samstag, den 22.06.2024

Ganztags

Sonntag, den 23.06.2024

Ganztags

In der Nähe

Staatstheater Braunschweig, Großes Haus

Am Theater
38100 Braunschweig

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.