Lyrischer Abend im Roten Saal

PDF

Konzert
Lieber Zuhörer,wir laden ein, kraftvolle und zarte, leidenschaftliche und lyrische ungarische Tänze von Johannes Brahms in Interpretation Preisträgers internationaler Wettbewerbe, Doktors der Philosophie und Professors der Musikakademie Anton Genkin, zu genießen.

Sowie berühmter, aber intimer und geheimer Romanzenzyklus von Robert Schumann im Duett mit hervorragender Opernsängerin Nadiya Teraz.

Programm:

Debussy Prélude Nr.10 aus zweites Heft "Canope"

Brahms zehn ungarische Tänzen, 1. Heft

Pause

Debussy "Insel der Freude"

Schumann "Frauenliebe und -leben"

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Preisinformationen

Abendkasse: 20,00€ / erm. 10,00€

Autor:in

der jeweilige Veranstaltende

Organisation

Veranstaltungskalender für die Region, ein Service der Allianz für die Region GmbH

Terminübersicht

Freitag, den 16.08.2024

19:30 - 21:00 Uhr

In der Nähe

Roter Saal im Schloss

Schlossplatz 1
38100 Braunschweig

Website

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.