Literarisches und Kulinarisches - Buchvorstellungen

PDF

Vortrag, Diskussion, Lesung sonstige
Neuerscheinungen aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch werden in der Stadtbibliothek Salzgitter-Bad vorgestellt.

Meike Buthmann, Sylvia Fiedler, Barbara Henning, Maren Landwehr und Dr. Henrik Stehlik haben aus der literarischen Fülle außergewöhnliche neuerschienene Bücher ausgewählt und werden sie vorstellen.

Mit ihren zum Lesen anregenden Rezensionen will das bücherbegeisterte Team Neuheiten auf dem Markt näherbringen, auf vielversprechende Bücher hinweisen und so für ausreichend Lesestoff in der beginnenden hellen Jahreszeit sorgen. Das Spektrum der ausgewählten Bücher reicht von Familienroman und Liebesgeschichten, über Sachbücher bis hin zu Spannung und Kuriosem.

Wie stets wird es darüber hinaus eine Liste mit den besprochenen Titeln und weiteren besonderen Werken geben. Alle vorgestellten Bücher befinden sich im Bestand der Stadtbibliothek Salzgitter und können entliehen beziehungsweise vorbestellt werden.

Die Veranstaltung wird kulinarisch unterstützt von der Bibliotheksgesellschaft Salzgitter e. V., die traditionell für ein kleines Büfett und Getränke sorgt.

Die Veranstaltung wird kulinarisch unterstützt durch die Bibliotheksgesellschaft Salzgitter.

Bitte melden Sie sich im Voraus an unter Telefonnummer 05341 / 839-3434 oder per Mail: stadtbibliothek@stadt.salzgitter.de

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Autor:in

der jeweilige Veranstaltende

Organisation

Veranstaltungskalender für die Region, ein Service der Allianz für die Region GmbH

Terminübersicht

Donnerstag, den 25.04.2024

18:30

In der Nähe

Stadtbibliothek in Salzgitter-Bad

Marktplatz 11
38259 Salzgitter

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.