Kunstausstellung "SURREAL"

PDF

Ausstellung
In einer neuen Ausstellung zeigt der Kunstverein CREARTE surreale Sandkunstbilder von Winfried Kempf. Der Künstler wird selbst in sein Werk einführen, über seine Motivation und die Herstellung seiner Werke sprechen. Winfried Kempfs Vision von Kunst ist universell. Seit Beginn seines Schaffens ist er auf der Suche nach verschiedenen künstlerischen Ausdrucksformen und Materialien. Vor der Sandkunst erschuf er Porträts in Bleistift, Landschaftsbilder und Stillleben in Aquarell, Tempera und Öl. In seiner Ausstellung zeigt er auch Beispiele aus dieser Zeit. Nach seiner Lebensmitte ist Winfried Kempf neue Wege gegangen, die zu einer veränderten Art von Kreativität führten. Die Gratwanderung zwischen Natur und Kunst ist für ihn die Suche nach dem Machbaren. Mit seinen Werken möchte er die Grenzen der Realität neu definieren. Dazu greift er die wesentlichen Merkmale des Natürlichen auf, verfremdet sie dann so, dass sich dem Betrachter/der Betrachterin ein scheinbar unrealistisches Bild bietet. Er/sie hat nun die Möglichkeit, diesem surrealistischen Werk durch eigene Gedanken und Gefühle, eine vollkommen neue individuelle Bedeutung zu geben. Durch seinen kreativen Umgang mit Sand und Lehm möchte der Künstler den Betrachter/die Betrachterin im Innersten berühren und ihm/ihr eine inspirierende Auszeit vom Alltag schenken. Der Kunstverein CREARTE lädt herzlich ein zur Vernissage am Sonntag, 05.05.2024, 15.00 Uhr.

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Autor:in

der jeweilige Veranstaltende

Organisation

Veranstaltungskalender für die Region, ein Service der Allianz für die Region GmbH

Terminübersicht

Sonntag, den 26.05.2024

11:00 - 18:00 Uhr

Dienstag, den 28.05.2024

14:00 - 17:00 Uhr

Donnerstag, den 30.05.2024

14:00 - 17:00 Uhr

In der Nähe

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.