Jüdisches Sommerfest mit Antiquariatsmarkt

PDF

Markt sonstige
Aktionstag im Braunschweigisches Landesmuseum
In diesem Jahr lädt das Braunschweigische Landesmuseum Hinter Aegidien bereits zum dritten Mal zum Jüdischen Sommerfest ein.

Im Museumsgarten und in der Ausstellung „Ein Teil von uns. Deutsch-jüdische Geschichten aus Niedersachsen“ erwartet Sie am 25.08. ab 13 Uhr wieder ein vielfältiges Kulturprogramm: Musikalische Darbietungen wechseln sich ab mit Kurzführungen zu verschiedenen Aspekten deutsch-jüdischer Beziehungen.

Am Nachmittag findet eine Lesung mit der Berliner Autorin Linda Rachel Sabiers statt. Sie kreiert aus den Gesprächen mit ihrer Großmutter Erika, ihren Gedanken über das Leben, die Liebe, den Tod und den Krieg teils amüsante, teils zynische, aber stets liebevolle Erzählungen.

Spezialitäten aus der israelischen Küche runden das Angebot ab.

Ab 10 Uhr kann bereits über den 7. Braunschweiger Antiquariatsmarkt geschlendert werden. Hier finden Sie in diesem Jahr auch Werke zur jüdischen Literatur und Geschichte.

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Autor:in

der jeweilige Veranstaltende

Organisation

Veranstaltungskalender für die Region, ein Service der Allianz für die Region GmbH

Terminübersicht

Sonntag, den 25.08.2024

13:00 - 17:30 Uhr

In der Nähe

Museum Hinter Aegidien (Braunschweigisches Landesmuseum)

Hinter Ägidien
38100 Braunschweig

0531 1225-2424

buchung.blm@3landesmuseen.de

Website

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.