INDUSTRIEKULTUR im Dialog | Blick in die Geschichte des Forschungsstandortes Braunschweig-Völkenrode

PDF

Vortrag, Diskussion, Lesung sonstige
INDUSTRIEKULTUR im Dialog | Blick in die Geschichte des Forschungsstandortes Braunschweig-Völkenrode
Zeitzeuge Rolf Ahlers spricht über die Luftfahrtforschungsanstalt (ab 1935), die Nachnutzung (ab 1947) durch landwirtschaftliche Forschung (FAL, heute Thünen-Institut und andere Einrichtungen) und durch die heutige Physikalisch-Technische Bundesanstalt. Anschließend gibt es eine Zuschauerdiskussion.
Rolf Ahlers setzt sich mit der Geschichte der Deutschen Forschungsanstalt für Luftfahrt/Luftfahrtforschungsanstalt Hermann Göring und der Forschungsanstalt für Landwirtschaft am Forschungsstandort Braunschweig-Völkenrode zwischen 1936 und heute auseinander. In dem Vortrag des ehemaligen Mitarbeiters der FAL wird ein Einblick in die Umstrukturierungen und den Arbeitsalltag der Forschungsanstalt gegeben. Ein spannender Vortrag, der weit in die Braunschweiger Geschichte der Industriekultur reicht.

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Autor:in

der jeweilige Veranstaltende

Organisation

Veranstaltungskalender für die Region, ein Service der Allianz für die Region GmbH

Terminübersicht

Mittwoch, den 05.06.2024

18:00 - 20:30 Uhr

In der Nähe

KufA-Haus

Westbahnhof 13
38118 Braunschweig

Website

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.