HUTKONZERTE | Fritz Köster – "Songs, die ich mag"

PDF

Konzert
Hier kann man das Braunschweiger Urgestein mit seinem Soloprogramm erleben. Lagerfeuermusik? Wohnzimmerkonzert?
Oder irgendwas dazwischen – so könnte man die Atmosphäre beim Konzert von Fritz Köster beschreiben, wenn er seine Lieblingsnummern aus den letzten 50 Jahren Musikgeschichte zelebriert.

Fritz Köster wurde 1954 in Braunschweig geboren, sein Revier war die Südstadt. Mit 14 Jahren entdeckte er die Gitarre für sich, 1969 trat er ein in „Folk69”, den Folklore-Verein von Hansi Dobratz. Über die Jahrzehnte gründete der Musiker einige Bands und schuf mit seiner aktuellen CD „Fünfe for Brunswiek” eine Hommage an das klare „A” und an seine Heimatstadt.

Musik wie ein guter, alter Brandy in einem verrauchten Kellerclub.

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Preisinformationen

Einritt frei, Spenden willkommen.

Autor:in

der jeweilige Veranstaltende

Organisation

Veranstaltungskalender für die Region, ein Service der Allianz für die Region GmbH

Terminübersicht

Donnerstag, den 25.04.2024

20:00

In der Nähe

Brunsviga

Karlstraße 35
38106 Braunschweig

0531 23804-0

Website

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.