Erkundungstouren durch die Dörfer der Samtgemeinde Isenbüttel - Calberlah

PDF

Führung
Erkundungstouren durch Calberlah

Fünfzig Jahre Samtgemeinde Isenbüttel – In den Dörfern der Samtgemeinde hat sich im historischen Rückblick viel verändert. Was war den Dorfbewohnern wichtig? Mit welchen Herausforderungen hatten sie zu kämpfen? Oder worauf waren sie stolz? Lernen Sie die Geschichte der einzelnen Dörfer kennen. Lauschen Sie dem Erfahrungswissen der Einheimischen und ihren lustigen Anekdoten. Im Rahmen des 50jährigen Jubiläums der Samtgemeinde Isenbüttel veranstaltet der Fremdenverkehrsverein Tankumsee Samtgemeinde Isenbüttel e.V. unter der Leitung von ortskundigen Bürgern Erkundungstouren in den einzelnen Dörfern der Samtgemeinde. Hierzu laden wir Sie herzlich ein.

Calberlah
Mit der Eröffnung des Bahnhofs in Calberlah im Jahre 1904 veränderte sich das Leben nicht nur in Calberlah sondern auch in den umliegenden Dörfern. Calberlah blickt auf eine abwechslungsreiche Geschichte zurück. Wussten Sie, dass es einmal eine Ziegelei gab? Oder dass es in der Alten Kapelle einen zweiflügligen Klappaltar aus dem 15. Jahrhundert gibt? Dieses und vieles mehr erfahren Sie auf der Erkundungstour mit dem Fahrrad durch Calberlah. Zu Beginn laden wir Sie zum Austausch zu Kaffee und Kuchen ein. Gästeführer: Karsten Karwehl

Die Führung dauert circa 60 – 90 Minuten. Die Teilnahme findet auf eigene Gefahr statt.

Um besser planen zu können, bitten wir um eine Anmeldung unter: https://fremdenverkehrsverein-isenbuettel.de/veranstaltungen/erkundungstouren

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Autor:in

der jeweilige Veranstaltende

Organisation

Veranstaltungskalender für die Region, ein Service der Allianz für die Region GmbH

Terminübersicht

Freitag, den 14.06.2024

15:00 - 16:30 Uhr

In der Nähe

Gemeinschaftsraum Heimatbund Calberlah

Bahnhofstr. 9
38547 Calberlah

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.