Dokumentarfotografie Förderpreise der Wüstenrot Stiftung revisited: Herkunft, Familienleben

PDF

Führung
Zur Braunschweiger Museumsnacht 2024 lädt das Museum für Photographie Braunschweig zum Besuch der aktuellen Ausstellung ‚Dokumentarfotografie Förderpreise der Wüstenrot Stiftung revisited: Herkunft, Familienleben‘ ein.
Die Ausstellung ist Teil des Programms zum 40. Museumsjubiläum. Seit mehr als zwei Jahrzehnten präsentiert das Museum für Photographie die Preisträger:innen der Dokumentarfotografie Förderpreise. Unter der Thematik von Herkunft und Familienleben werden nun neue Arbeiten der ehemaligen Preisträger:innen Espen Eichhöfer, Verena Jaekel, Birte Kaufmann und Maziar Moradi vorgestellt. Zur jeweils vollen Stunde finden Kurzführungen statt.

Ab 20 Uhr spielt das Duo JAZZ GALORE im Garten des Museums. Der Bandname ist Programm: ob feiner Bossa Nova, cooler Swing oder gefühlvolle Balladen, hier werden die großartigen Jazzstandards des Great American Songbooks geliebt und live zelebriert. Es spielen: Karle Bardowicks, Tenorsaxophon und Marlene Blumberg, Hammondorgel.

Kurzführungen mit dem Museumsteam jeweils zur vollen Stunde
19:00 / 20:00 / 21:00 / 22:00 / 23:00

Drinks an der Bar im Museumsgarten
ab 19:00 Uhr

Jazz im Museumsgarten mit Jazz Galore
Karle Bardowicks (Tenorsaxophon) und Marlene Blumberg (Hammondorgel)
ab 20:00 Uhr

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Preisinformationen

mit Eintrittsbändchen der Braunschweiger Museumsnacht (9 € / 7 € ermäßigt, Kinder unter 18 Jahren kostenfrei)

Autor:in

der jeweilige Veranstaltende

Organisation

Veranstaltungskalender für die Region, ein Service der Allianz für die Region GmbH

Terminübersicht

Samstag, den 08.06.2024

19:00 - 00:00 Uhr

In der Nähe

Museum für Photographie Braunschweig

Helmstedter Str. 1
38102 Braunschweig

Website

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.