DOKfilm im Roten Saal: KOSMISCHE BROCKEN – Frank Zappa und die Deutschen

PDF

Kino
KOSMISCHE BROCKEN ist eine persönliche Reise in das abgelegene Reich des „ernsthaften Enthusiasmus“, zu Menschen in Deutschland, die seit ihrer Jugendzeit von einem hartnäckigen Virus, dem Zappa-Fantum, befallen sind, einer frühpubertären Infektion mit lebenslangen Folgen.
Und so erzählt KOSMISCHE BROCKEN die Geschichte einer Gruppe ostdeutscher Freunde, die gegen alle Widerstände an ihrem Traum festgehalten und 1990 mit der „Zappanale“ ein weltweit einmaliges Festival zu Ehren des Musikers Frank Zappa gegründet haben, zu dem bis heute Fans aus aller Welt pilgern. In Interviews mit damaligen Zappa-Band-Mitgliedern, Journalisten, Komponisten, Sammlern und Fans, zeichnet KOSMISCHE BRO-CKEN das Bild einer eingeschworenen Gemeinschaft, die sich tapfer gegen die Klangmuster und Verwertungsstrategien der Musikindustrie wehrt und damit eine musikalische Avantgarde am Leben erhält, die an den Rändern des Mainstream zu vertrocknen droht.

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Preisinformationen

Eintrittspreise: 6,00 € / 4,00 € (ermäßigt)

Autor:in

der jeweilige Veranstaltende

Organisation

Veranstaltungskalender für die Region, ein Service der Allianz für die Region GmbH

Terminübersicht

Donnerstag, den 28.03.2024

19:30

In der Nähe

Stadt Braunschweig - Kulturinstitut

Schlossplatz 1
38100 Braunschweig

0531 4704801

kulturundwissenschaft@braunschweig.de

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.