Digitale Rekonstruktion eines Turn- und Singsaales um 1900 im Schloss Wolfenbüttel

PDF

Vortrag, Diskussion, Lesung sonstige
Der Innenarchitekt Mischa Lötzsch referiert über die neuen Möglichkeiten der historischen Rekonstruktion durch KI.

Mischa Lötzsch berichtet und demonstriert, wie moderne Technologie und historische Forschung zusammenkommen, um den Turn- und Singsaal der um die Jahrhundertwende im Schloss Wolfenbüttel beheimateten Mädchenschule virtuell wieder zum Leben zu erwecken. Heute wird dieser Raum des Schloss Museums nach dem Einbau eines Deckengemäldes aus dem Herrenhaus Groß Schwülper, der in den 1970er-Jahren erfolgte, als Venussaal bezeichnet. Die thematischen Schwerpunkte des Vortrages sind der Einsatz von KI-Tools zur visuellen Rekonstruktion, die Digitalisierung und Modellierung des Raumes und Live-Demonstrationen der verwendeten Technologien, am Ende können die Besucherinnen und Besucher die VR-Brille aufsetzen und in die Zeit um 1900 eintauchen.

Der Designer virtueller Welten und diplomierte Innenarchitekt Mischa Lötzsch führt seit 25 Jahren das Visualisierungsbüro 4 [e] motions in Braunschweig, das auf die Erstellung von Perspektiven, Filmen und VR-Anwendungen im Bereich Architektur und Produktion spezialisiert ist.

  • Der Eintritt ist frei. 
  • Beginn: 19 Uhr
  • Ort: Oberes Foyer des Schloss Wolfenbüttel
  • Eine Anmeldung ist erforderlich unter 05331-9246-0

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Preisinformationen

0 Eine Anmeldung ist erforderlich unter 05331-9246-0

Autor:in

der jeweilige Veranstaltende

Organisation

Veranstaltungskalender für die Region, ein Service der Allianz für die Region GmbH

Terminübersicht

Dienstag, den 23.07.2024

19:00

In der Nähe

Schloss Museum Wolfenbüttel

Schloßplatz 13
38304 Wolfenbüttel

museum@wolfenbuettel.de

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.