Der Tech Krieg - Wolfgang Hirn

PDF

Vortrag, Diskussion, Lesung sonstige
Zwischen den Weltmächten China und USA tobt ein Kampf um die technologische Vorherrschaft. Kann Europa bei diesem Duell mithalten und eventuell seine technologische Souveränität zurückholen?
China gegen USA – Und wo bleibt Europa?
Zwischen den Weltmächten China und USA tobt ein Kampf um die technologische Vorherrschaft. Es geht um Künstliche Intelligenz, Superchips und -computer, neue Medikamente und Behandlungen, um selbstfahrende Autos und Flüge zum Mond und Mars. Aber es geht auch um Killerdrohnen oder kämpfende Roboter. Chinaexperte Wolfgang Hirn zeigt, dass in vielen Tech Bereichen China in den vergangenen Jahren gewaltig aufgeholt hat und in manchen gar führend ist, und er fragt: Kann Europa bei diesem Duell mithalten und eventuell seine technologische Souveränität zurückholen?

Wolfgang Hirn studierte Volkswirtschaftslehre und Politische Wissenschaften an der Universität Tübingen. Nach dem Abschluss als Diplom-Volkswirt stieg er in den Wirtschaftsjournalismus ein.
Fast 35 Jahre schrieb er u.a. für das manager magazin. Seit 1986 reist Hirn regelmäßig nach China. Er hat seitdem viele Artikel und Bücher über China veröffentlicht, darunter „Herausforderung China“, das 2005 im S. Fischer Verlag erschien. Es folgten unter anderem die Bücher „Chinas Bosse“ und „Shenzhen- Weltwirtschaft von morgen“. Hirn lebt und schreibt in Berlin, wo er den Newsletter CHINAHIRN herausgibt.

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Preisinformationen

14 € / ermäßigt: 12 €

Autor:in

der jeweilige Veranstaltende

Organisation

Veranstaltungskalender für die Region, ein Service der Allianz für die Region GmbH

Terminübersicht

Dienstag, den 23.04.2024

20:15 - 22:00 Uhr

In der Nähe

Buchhandlung Graff GmbH

Sack 15
38100 Braunschweig

0531 480890

infos@graff.de

Website

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.