BZ SPECIAL

PDF

Theater sonstige
In bildgewaltig schöner Kulisse erzählt der Film „Die Wahre Schönheit“ wie das Glück einer Familie zerbricht: Mona, ihr Mann Theo und Tochter Hanna leben in einer idyllischen Villa am Stadtrand. Als Alina, die attraktive Tochter einer Freundin, zu Besuch kommt, offenbart sich, wie die Depression der Mutter unaufhaltsam das gewohnte Leben aller aus der Bahn wirft.
Theo träumte immer von einer Karriere als Schriftsteller, scheiterte jedoch stets an seiner Angst zu versagen. Nach dem tragischen Freitod seiner ersten Frau vor dreizehn Jahren fand er Halt bei ihrer Schwester Mona. Doch ein schwerer Unfall hinterlässt Mona mit einem verkrüppelten Bein. Sie betäubt ihr Leid mit Medikamenten und Alkohol. Als Alina, die bezaubernde Tochter einer Freundin von Mona vorübergehend bei der Familie einzieht, bricht das wackelige Konstrukt in sich zusammen. Theo flüchtet sich in romantische Phantasien mit der jungen Alina. Je mehr Theo aufblüht, desto mehr gleitet Mona in eine tiefe Depression. Theos pubertierende Tochter Hanna erkennt als Einzige den Ernst der Lage und steht hilflos daneben, wie ihre Stiefmutter Mona immer mehr Richtung Abgrund driftet.

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Preisinformationen

10€ - 14€

Autor:in

der jeweilige Veranstaltende

Organisation

Veranstaltungskalender für die Region, ein Service der Allianz für die Region GmbH

Terminübersicht

Dienstag, den 28.05.2024

20:00 - 23:00 Uhr

In der Nähe

ASTOR Filmtheater

Lange Str. 60
38100 Braunschweig

Website

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.