Bärbel Lange - Doppellinen

PDF

Führung
Bärbel Lange schafft ein Werk, das weitgehend unabhängig von aktuellen Kunstdiskursen besteht und in seiner Einzigartigkeit beeindruckt. Eine zentrale Rolle spielen Tier-Darstellungen: Mit klaren Linien und flächiger Malweise entwirft sie charaktervolle Geschöpfe, die sich auf Papier und Pappe, Möbeln sowie meterlangen Malervlies-Bahnen ausbreiten.

Bärbel Lange schafft ein Werk, das weitgehend unabhängig von aktuellen Kunstdiskursen besteht und in seiner Einzigartigkeit beeindruckt. Eine zentrale Rolle spielen Tier-Darstellungen in ihrer Praxis: Mit klaren Linien und flächiger Malweise entwirft sie charaktervolle Geschöpfe, die sich auf Papier und Pappe, Möbeln sowie meterlangen Malervlies-Bahnen ausbreiten. Auf diese Weise lässt die Künstlerin einen Kosmos entstehen, in dem nur die von ihr geschaffenen Wesen existieren.

„DIE DOPPELLINIE BEDEUTET DAS INNENLEBEN. DIE SEELE. DASS DIE AUCH GEWÄRMT SIND. AUSSEN IST DAS FELL. DICKES FELL. DASS DAS AUCH SCHÜTZT.“

Für ihre Ausstellung im Kunstverein Braunschweig arbeitet Bärbel Lange mit raumlaborberlin zusammen.

Bärbel Lange ist seit 2014 Künstlerin im Atelier des Kunsthauses KAT18 und Mitglied bei X-SÜD in Köln. Gemeinsam mit raumlaborberlin beteiligt sie sich an der Planung und Umsetzung des Inklusiven Kunsthaus Kalk. Ihre Arbeiten waren u.a. im Kolumba, Köln (2022), im Ausstellungshaus Spoerri, Hadersdorf (2021), an der Royal Academy, London (2021) und in der Temporary Gallery, Köln (2019) zu sehen.

SPECIAL GUEST
Seit 2015 laden Künstler_innen Gäste ein, die Ausstellung zu ergänzen oder zu kommentieren. Wir freuen uns, dass Bärbel Lange sich für den Künstler Firat Tagal entschieden hat, der sich in seinen großformatigen Malereien mit Themen der Popkultur und Architektur beschäftigt.

Kuratorin: Jule Hillgärtner
Kuratorische Assistenz: Monja Remmers

Öffnungszeiten: Montag geschlossen, Dienstag bis Freitag 12 - 18 Uhr, Donnerstag 12 - 20 Uhr, Samstag, Sonntag, Feiertag 11 - 18 Uhr

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Preisinformationen

Regulär: 5,- €
Ermäßigt: 3,- €
Mitglieder: kostenlos

Autor:in

der jeweilige Veranstaltende

Organisation

Veranstaltungskalender für die Region, ein Service der Allianz für die Region GmbH

Terminübersicht

Freitag, den 17.05.2024

Ganztags

Samstag, den 18.05.2024

11:00 - 18:00 Uhr

Sonntag, den 19.05.2024

11:00 - 18:00 Uhr

In der Nähe

Kunstverein Braunschweig e. V., Villa Salve Hospes

Lessingplatz 12
38100 Braunschweig

0531 49556

Website

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.