33. Internationale Sommerbühne: LELÉKA

PDF

Konzert
Jazz-Vibes mit ukrainischem Herz
Leléka, ein junges und multikulturelles Quartett, beeindruckt mit seiner außergewöhnlichen musikalischen Fusion. Gekonnt verknüpft die Band modernen Jazz
mit traditionellen ukrainischen Melodien, spannt dabei einen weiten Bogen von
dynamisch groovenden Passagen bis zu einfühlsamen Folk-Balladentönen.
Angeführt wird sie von der charismatischen Sängerin Viktoria, deren klare und
kraftvolle Stimme den unverwechselbaren Klang der Gruppe definiert. Ihre Lieder,
tief verwurzelt in der Kultur ihrer ukrainischen Heimat, thematisieren universelle
Aspekte wie Liebe und Natur. Diese Songs entfalten auf der Bühne eine starke
emotionale Wirkung, die das Publikum unmittelbar berührt. Unterstützt wird
Viktoria von Musikern an Bass, Schlagzeug und Piano, die zusammen eine packende
Performance liefern. Leléka, ausgezeichnet bei bedeutenden Musikwettbewerben,
steht im Ukrainischen für 'Storch', ein Symbol für Frühling und Glück.

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Autor:in

der jeweilige Veranstaltende

Organisation

Veranstaltungskalender für die Region, ein Service der Allianz für die Region GmbH

Terminübersicht

Sonntag, den 09.06.2024

19:30

In der Nähe

Internationale Sommerbühne im Barockgarten Schloss Wolfsburg

Schloßstraße 8
38448 Wolfsburg

Website

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.