26. 24h Schwimmen

PDF

Familien/Kinder sonstige
Bald ist es wieder so weit,  das 24h-Schwimmen findet wieder statt. Wir freuen uns viele von euch wieder am Wochenende vom 16.11.2024 bis 17.11.2024 im Schwimmbad in Clausthal-Zellerfeld zusehen.

Ebenso freuen wir uns auf die neuen Schwimmer, die das erste Mal an diesem Wettkampf teilnehmen werden. Ihr könnt alleine, als Einzelschwimmer oder als Teil einer Gruppe, bestehend aus 5 Schwimmern, teilnehmen. Haben wir dein Interesse geweckt? Dann meldet euch an !
Die Anmeldung ist bis zum 13.11.2024 möglich. 

Ihr wollte weitere Information? 

Wir freuen uns auf deine Anmeldung.


Regeln: a) Allgemeines: Der Wettkampf dauert von Sa. 12 Uhr bis So. 12 Uhr. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Jeder Teilnehmer ist für seinen Gesundheitszustand vor, während und nach dem Wettkampf selbst verantwortlich. Die Startzeiten werden 2 Tage vor dem Wettkampf im Schaukasten AdolphRoemer-Straße, sowie im Hallenbad ausgehängt. Die zugeteilten Startzeiten sind verbindlich. Die Teilnehmer müssen sich 20 min vor dem Start registriert haben. Bei mehr als zehn Minuten Verspätung erfolgt die Disqualifikation der Mannschaft oder des Starters. Sowohl im Einzel-, als auch im Mannschaftswettkampf dürfen keine Hilfsmittel (z.B. Schwimm- bzw. Auftriebshilfen), Ausnahme Bambini, verwendet werden. Jeder Teilnehmer bekommt eine Urkunde, die Gewinner Pokale. In die Wertung gehen nur vollständig durchschwommene 50m Bahnen ein. Die Auswertung im Einzelwettkampf erfolgt in Altersklassen und nach Geschlechtern getrennt. Die Auswertung im Mannschaftswettkampf erfolgt nur nach Altersklassen. b) Mannschaften: Auf jede gemeldete Mannschaft entfällt ein Startgeld von max. 25 Euro (5 EUR pro Teilnehmer), zu zahlen am Wettkampftag. Die Mannschaften bestehen aus maximal 5 Personen. Mannschaften erhalten 1 Stunde Zeit, in der alle Teilnehmer gleichzeitig auf einer Bahn schwimmen. Während dieser Stunde dürfen keine Mannschaftsmitglieder ausgewechselt werden. Die erreichten Strecken der einzelnen Mannschaftsmitglieder werden zum Mannschaftsergebnis aufaddiert. Gewonnen hat die Mannschaft mit der weitesten Gesamtstrecke. Bei Wettkampfende angebrochene 50m Bahnen dürfen noch beendet werden und zählen mit. Die in der Mannschaftskonkurrenz erreichte Strecke kann im Einzelwettkampf mit angerechnet werden, sofern die Teilnahme am Einzelwettkampf direkt an die Mannschaftskonkurrenz anschließt, oder umgekehrt (die o.g. 5min. Pause pro Stunde ausgenommen). Der Start eines Teilnehmers in mehreren Mannschaften ist nicht gestattet. Alle Mannschaften, egal ob männlich, weiblich oder gemischt, werden in nur einer gemeinsamen Wettkampfklasse gewertet. Für die Zuteilung der Altersklasse zählt das Durchschnittsalter nach Geburtsjahr. Jede Mannschaft verpflichtet sich, eine Person (mind. 16 Jahre), die der Wettkampfleitung assistiert, zur Verfügung zu stellen. Für den Fall, dass ein oder mehrere Mannschaftsschwimmer zum Zeitpunkt des Teamstarts als aktive Helfer im Rahmen der Veranstaltung eingesetzt sind, um einen störungsfreien Ablauf des Veranstaltungsplans zu gewährleisten, behält sich die Wettkampfleitung das Recht vor, eine nachträgliche Startzeit für die betroffene(n) Person(en) für die Mannschaftswertung zu ermöglichen. Dabei besteht kein Anspruch auf eine eigene Bahn, wie es im Mannschaftwettbewerb üblich ist c)Einzelschwimmer: Für jeden Starter ist eine Teilnahmegebühr von 5 Euro, zu zahlen am Wettkampftag, zu entrichten. Einzelschwimmer dürfen (theoretisch) die gesamte Zeit, Sa. 12 Uhr – So. 12 Uhr, in Anspruch nehmen. Pro Stunde stehen ihnen 5 min. Pause zu. Zwischen zwei Pausen muss eine Schwimmzeit von mindestens 55 Minuten liegen. Am Ende hat der gewonnen, der insgesamt die weiteste Strecke zurückgelegt hat, unabhängig von der dazu benötigten Zeit. Mehrfache Starts desselben Teilnehmers sind nicht gestattet. d) Bambinipokal Kinder bis 6Jahre, die Nichtschwimmer sind, dürfen mit Schwimmhilfen innerhalb von 15 Minuten so viele Bahnen schwimmen, wie sie wollen. Es ist jeweils eine Begleitperson im Wasser zulässig. Die Startzeiten für den Bambinipokal sind einzuhalten. e) Altersklassen: Die Wertung des Wettkampfs erfolgt in folgenden Altersklassen: Einzel: Bis 8 Jahre, 9-12 Jahre, 13-16 Jahre, 17-20 Jahre, 21-30 Jahre, 31-45 Jahre, 46-65 Jahre, 66-80 Jahre und über 80 Jahre (jeweils für Damen und Herren) Mannschaft: Bis 10 Jahre, 11-15 Jahre, 16-20 Jahre, 21-40 Jahre, 41-60 Jahre und über 60 Jahre Datenverarbeitung: Zur Durchführung des Wettkampfs werden von jedem Teilnehmer die im Anmeldebogen erfragten Daten benötigt. Diese Daten werden ausschließlich zur Durchführung des Wettkampfs und anschließenden Darstellung der Ergebnisse (Name, Geschlecht, Zuordnung zu einer Altersgruppe sowie geschwommene Strecke und Zeit) verwandt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Werden Gruppen angemeldet, erklärt der Anmeldende, stellvertretend für die Gruppenmitglieder, die Zustimmung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten für alle Gruppenmitglieder. f) Anmeldung: Zur Anmeldung gibt es mehrere Möglichkeiten .

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Autor:in

der jeweilige Veranstaltende

Organisation

Veranstaltungskalender für die Region, ein Service der Allianz für die Region GmbH

Terminübersicht

Samstag, den 16.11.2024

12:00

Sonntag, den 17.11.2024

12:00

In der Nähe

Freizeitbad Clausthal-Zellerfeld

Berliner Str 14
38678 Clausthal-Zellerfeld

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.