16. Brunchkonzert: „Ein fröhlicher Tugendspiegel“

PDF

Konzert
Programm: Werke von Georg Philipp Telemann, Johann Sebastian Bach und Giacomo Rossini; Das Haus öffnet bereits um 10:30 Uhr. In der Zeit bis zum Beginn des Konzertes steht für die Konzertbesucher:innen schon ein Buffet bereit.

Der Zyklus „Ein fröhlicher Tugendspiegel“ von Georg Philipp Telemann liefert den Titel für das 16. Brunchkonzert. Es handelt sich um musikalische Miniaturen, die als Charakterstücke bezeichnet werden können. Die Wahl der ausführenden Soloinstrumente hat der Magdeburger Komponist Telemann den Ausführenden seinerzeit schon selbst überlassen. Das Programm bietet selten gehörte Musik der Übergangszeit vom Barock in das Rokoko und der italienischen Musik des frühen 19. Jahrhunderts.

Am Ende der Spielzeit 1988/1989 begannen für die Musiker des Städtischen Orchesters Magdeburg schon die Vorbereitungen auf die neue Spielzeit. Für die Kammermusikreihe der Rathauskonzerte hatte der Kontrabassist Wolfram Wessel einen besonderen Vorschlag. Er hatte die Partituren von Gioacchino Rossinis „Sechs Sonate a quattro“ auf einem Mikrofilm. Mit seinen Musikerkollegen Bettina und Marco Reiß, Violine, und Jochen Stengel, Violoncello schrieben sie die Stimmen aus der Partitur. Damit hatte sich ein Streichquartett mit einer ungewöhnlichen Besetzung gefunden: das Rossini­Quartett Magdeburg.

Programm:
Werke von Georg Philipp Telemann, Johann Sebastian Bach und Giacomo Rossini

Moderation:
Martin Weller

Die Karten sind aus organisatorischen Gründen nur im Vorverkauf erhältlich!

Das Haus öffnet bereits um 10:30 Uhr. In der Zeit bis zum Beginn des Konzertes steht für die Konzertbesucher:innen schon ein Buffet bereit. Getränke sind im Preis nicht enthalten und müssen gesondert gezahlt werden!

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Eignung

  • Barrierefrei

Autor:in

WMG Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH

Terminübersicht

Sonntag, den 25.05.2025

11:30

In der Nähe

Theater Wolfsburg

Klieverhagen 50
38440 Wolfsburg

05361 2673-38

Website

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.