15. Brunchkonzert: „Du sollst der Kaiser meiner Seele sein“

PDF

Konzert
Programm: Wiener Lieder und Walzer von Robert Stolz, Johann Strauß und Ernst Arnold; Das Haus öffnet bereits um 10:30 Uhr. In der Zeit bis zum Beginn des Konzertes steht für die Konzertbesucher:innen schon ein Buffet bereit.

Für das 15. Brunchkonzert haben sich die Scharoun-Schrammeln unter der Leitung von Josef Ziga zusammengefunden, um Wiener Musik zu spielen. Das Programm ist mit Robert Stolzs Liedern „Im Prater blüh‘n wieder die Bäume“, „Frühling in Wien“ sowie dem Walzer „Frühlingsstimmen“ gewissermaßen ein musikalischer Aufbruch in den Lenz. Mit Titeln wie „Tritsch-Tratsch“ Polka und „Wenn der Herrgott net will, nutzt es garnix“ wird der Reigen abgerundet.

Die aus Rostock stammende Anne Schuldt ist eine bemerkenswerte Mezzo-Sopranistin im großen Deutschen Fach, gesegnet mit einer farbenreichen, eleganten Stimme und einem außergewöhnlichen Legato. Seit 2017 ist sie freischaffende Künstlerin und gastiert an vielen großen deutschen Bühnen wie der Staatsoper Unter den Linden Berlin, dem Nationaltheater Mannheim und den Staatstheatern Wiesbaden, Karlsruhe und Kassel sowie der Oper Chemnitz.

„Zwar wartete schon das Mittagessen, aber der musikalische Vortrag war so gut, dass die Besucher wahrscheinlich auch noch ein Stück oben drauf gerne gehört hätten, sich aber letztlich auch gerne zufriedengaben.“ (WAZ/Heinz-Werner Kemmling, Mai 2023)

Programm:
Wiener Lieder und Walzer von Robert Stolz, Johann Strauß und Ernst Arnold

Solistin: Anne Schuldt, Mezzo-Sopran
Scharoun-Schrammeln mit Josef Ziga
Moderation: Martin Weller 

Die Karten sind aus organisatori­schen Gründen nur im Vorverkauf erhältlich!

Das Haus öffnet bereits um 10:30 Uhr. In der Zeit bis zum Beginn des Konzertes steht für die Konzertbesucher:innen schon ein Buffet bereit. Getränke sind im Preis nicht enthalten und müssen gesondert gezahlt werden!

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Eignung

  • Barrierefrei

Autor:in

WMG Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH

Terminübersicht

Sonntag, den 30.03.2025

11:30

In der Nähe

Theater Wolfsburg

Klieverhagen 50
38440 Wolfsburg

05361 2673-38

Website

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.