Zum Inhalt springen

Rittergut Lucklum: Geschichte trifft Zukunft

 (Bildrechte: Rittergut Lucklum/Güterverwaltung Reinau)

Wie sich Moderne und Historie auf harmonische Weise verbinden können, dafür ist das Rittergut Lucklum am Rande des Elms ein schönes Beispiel.

Rittergut Lucklum

Zur jahrhundertealten Gutsanlage gehören das Herrenhaus, die Kirche, Wirtschafts- und Wohngebäude sowie ein einzigartiger Landschaftspark. Das historisch bedeutsame Ensemble wurde behutsam restauriert, renoviert und unter anderem dank moderner Nutzungskonzepte für Besucher und Gäste geöffnet. Dazu gehören zum Beispiel ein gutseigenes Café sowie das EventGut, in dem Familienfeiern und Firmenevents stattfinden. Das Gutshaus und die Kirche können im Rahmen von Führungen besichtigt werden uns sind zudem Veranstaltungsort für klassische Konzerte. 

Lassen Sie sich vom Charme eines besonderen Zeitortes inspirieren!

RitterGut

Die jahrhundertealte Gutsanlage in LUCKLUM mit seinem Herrenhaus, der Kirche,  den landwirtschaftlichen Gebäuden und Ställen sowie dem Landschaftspark bildet heute ein historisch bedeutsames Ensemble. In den alten Gebäuden finden sich moderne Musik- und Event-Gastronomie, ein kompetent und liebevoll geführter Reitbetrieb sowie großzügige Altbauwohnungen.

Das durch Alleen und alte Bäume geprägte Dorf Lucklum liegt am Westhang des Höhenzuges Elm und ist Eingangstor zum beliebten Erholungs- und Wandergebiet Reitlingstal. Im 13. Jahrhundert ließ sich der Deutsche Ritterorden in Lucklum nieder, gründete dort einen Verwaltungssitz und betrieb ein Land- und Forstwirtschaftliches Gut. 1809 ist die Deutsch Ordens Kommende unter Napoleon enteignet worden und ging in Privatbesitz über. Zwei Jahrzehnte später wurde der Gutsbetrieb in die Ritterschaft des Braunschweiger Landes aufgenommen. Seitdem lautet der Name Rittergut Lucklum.

KulturGut

Genießen Sie klassische Momente: Im historisch prächtigen Ambiente des Rittersaals und der Ordenskapelle werden regelmäßig Konzerte angeboten.

EventGut

Das Rittergut lädt auch zum Tagen und Feiern ein. Die Eventbereiche bieten Platz für persönliche Feiern oder größere Firmenveranstaltungen.

Führungen

Lernen Sie den englischen Landschaftspark hinter dem Herrenhaus kennen oder entdecken Sie die Ordenskapelle und den Rittersaal.
Auf Anfrage werden Führungen für Gruppen über das historisch bedeutsame Rittergut mit unserer Kunsthistorikerin Dr. Elisabeth Vorderwülbecke organisiert. Zu bestimmten Terminen finden auch öffentliche Führungen statt.
Achtung: Die historische Gutsanlage ist nicht behindertengerecht in den Außenanlagen, innerhalb der Gebäude sind teilweise Treppenstufen zu überwinden. Sollten innerhalb der Gruppe Einschränkungen bestehen, sprechen Sie dies bei der Reservierung im Vorfeld an.

CaféGut

Genießen Sie in unserem CaféGut frisch gebackene Kuchen, Kakaospezialitäten, ausgesuchte Kaffeesorten und viele weitere Köstlichkeiten. Während der kalten Jahreszeit verwöhnen wir Sie in unseren gemütlichen Räumen im historischen Kuhstall, wo einst das Milchvieh des Gutes gemolken wurde. In den Sommermonaten laden wir Sie in unseren herrlich großen Gutsgarten unter alten Bäumen ein. Dazu bieten wir Ihnen ausgewählte Accessoires rund um das Thema Lebensart.

Geöffnet Samstag und Sonntag von 12 bis 18 Uhr.

(Foto: Rittergut Lucklum/Güterverwaltung Reinau)

Mitmachen und dabei sein