Zum Inhalt springen

Gifhorner Schlemmerwochenende

Schlemmen in Gifhorn (Bildrechte: Südheide Gifhorn GmbH)

Kulinarische Reise in die Südheide Gifhorn mit Heidschnuckenbraten und "besoffenem Ochsen"

Schlemmen Sie sich entspannt durchs Wochenende: Schon am Anreisetag stellen Sie sich im Gifhorner Schlossrestaurant mit „Besoffener Ochse in Rotwein“ voll auf Genuss ein. Gehen Sie auf Entdeckungsreise im Internationalen Mühlenmuseum* in Gifhorn.
Der Kurzurlaub klingt kulinarisch aus mit einem beliebten Klassiker der Lüneburger Heide: Heidschnuckenbraten, fein kombiniert mit Thymian, Pilzen und Speckbohnen. Lassen Sie sich’s gut schmecken!
 
Dieses Angebot ist auch unter der Woche buchbar.

Leistungen

  • 2 Übernachtungen inkl. Frühstück im Doppelzimmer mit Dusche/WC
  • Menü im Schlossrestaurant: Besoffener Ochse (Rinderstreifen in Rotwein mariniert und geschmort, Möhrengemüse und Kartoffelklöße)
  • Menü im Deutschen Haus: Heusüppchen vorweg, Heidschnuckenbraten "Hermann Löns" mit Thymiansoße, Waldpilze, Speckbohnen, Preiselbeeren und Kroketten
  • Besuch des Mühlenmuseums*
  • Ein Glas Honig vom Heide-Imker

*Hinweis: Das Mühlenmuseum bleibt 2022 geschlossen und wird ab 2023 wieder Bestandteil dieses Programms sein.

 

Hinweise
Teilnehmeranzahl

Für dieses Angebot gibt es keine Mindestteilnehmerzahl.

Reisezeit

15. März bis 31. Oktober 2022
 

Veranstalter dieses Pauschalangebots ist die Südheide Gifhorn GmbH.

Bitte beachten Sie, dass dieses Angebot nicht für Reisende mit eingeschränkter Mobilität geeignet ist.

Transferfahrten zu bzw. zwischen den einzelnen Programmpunkten sind nicht enthalten.

 

Preise

137,00 € pro Person im Landcafé Neubokel, Gifhorn-Neubokel
137,00 € pro Person im Hotel Deutsches Haus (Dependance), Gifhorn-Zentrum
137,00 € pro Person im Hotel garni Ratsschänke, Gifhorn-Zentrum
142,00 € pro Person im Gasthaus Schaper, Gifhorn-Gamsen
167,00 € pro Person im Hotel Deutsches Haus (Komfort), Gifhorn-Zentrum

Reiseangebot jetzt anfragen

Schlagworte