Zum Inhalt springen

Lessing in Wolfenbüttel

 (Bildrechte: © Christian Bierwagen, Stadt Wolfenbüttel)

Im Jahr 1770 kam Lessing nach verschiedenen Lebensstationen unter anderem in Leipzig, Berlin und Hamburg nach Wolfenbüttel.

1770 kam Lessing nach verschiedenen Lebensstationen unter anderem in Leipzig, Berlin und Hamburg nach Wolfenbüttel.

Warum er hierher kam, wo er wohnte, mit wem er Umgang pflegte erfahren Sie bei diesem Spaziergang. Gedenken Sie des berühmten Dichters und Denkers!

Preise

in deutscher Sprache
65 Euro pro Gruppe mit maximal 25 Personen

in Fremdsprachen
80 Euro pro Gruppe mit maximal 25 Personen

Buchungsinformationen

Termine jederzeit auf Anfrage
Dauer: circa 1,5 Stunden
Sprache(n): deutsch, englisch, französisch, spanisch

Reiseangebot jetzt anfragen

Schlagworte